Babybay Beistellbett Maxi

Gel

Gratis

5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
6 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Komfort
  • Design
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Flexibler Einsatz als Balkon, Beistellbett und Stubenwagen

    • Minuspunkte:

      Design zwingt zum Kauf von Original-Zubehör

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Unser ursprünglicher Plan war, das Bett als Baby-Balkon an unser Bett zu hängen. Zu diesem Zweck haben wir auch die Erweiterung für das Babybay Maxi angeschafft. Allerdings haben wir uns nach zwei Tagen daheim umentschieden und vorerst die Stubenwagen-Variante im Einsatz. Das Bett lässt sich leicht von Zimmer zu Zimmer schieben. Dadurch ist unser Sohn immer da, wo wir sind. Wenn er etwas älter ist, kehren wir vielleicht zur Balkon-Variante zurück.
    Diese Flexibilität ist das, was uns am Babybay Maxi gefällt. Zudem ist die Verarbeitung sehr hochwertig und man hat die Auswahl an verschiedenen Matrialien für die Matratze. Einziger Negativpunkt ist das halbrunde Design. Dieses zwingt einen dazu, Matratzenschoner und Spannbetttücher ebenfalls von Babybay zu kaufen. Produkte anderer Hersteller sind für rechteckige Matratzen ausgelegt.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Verstellbar in der Höhe

    • Minuspunkte:

      -

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Freunde haben uns dieses Beistellbett für die erste Zeit geliehen, wir finden es optisch sehr sehr schön und es ist so praktisch wenn das Baby auf einer Höhe mit uns im Bett liegen kann, man muss nachts nicht aufstehen wenn es weint und es fühlt sich wohler bei uns
  • 3.75/5
    • Pluspunkte:

      vielseitig einsetzbar, schneller Aufbau, problemlose Verankerung, viel Zubehör

    • Minuspunkte:

      Lücke zum Bett, Zubehör teuer, "Himmel" störend, Rollen bei Schwellen und Teppich(kanten) schwierig

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    An sich ist es eine schöne Produktidee mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, sowohl als Beistellbett am Elternbett (einfache Verankerung), als auch als alleinstehendes Babybett oder Stubenwagen. Da uns die Lücke zum Elternbett (trotz Verankerung) zu groß war, schläft der Nachwuchs mit in unserem Bett und so dient das Beistellbett "nur" als Rausfallschutz. Als Stubenwagen haben wir ihn auch öfter genutzt. Allerdings haben wir vorher nicht an unsere Türschwellen und Teppich(kanten) gedacht, die das Rollen doch manchmal schwieriger gemacht haben als erwartet. Den "Himmel" fanden wir beim Herausnehmen des Baby eher störend und an den Kanten (zum Schieben) sehen die Stellen (Holz) schon etwas abgegriffen aus. Ansonsten sind wir mit der Qualität / Verarbeitung, dem ganzen Zubehör (z.B. Matratze, Nestchen etc.) - abgesehen vom Preis - zufrieden und können es nur allen (werdenden) Eltern, insbesondere stillenden Müttern nur empfehlen. Es ist gerade als frischgebackene Mama eine Wohltat nachts nicht öfter aufstehen zu müssen und das Baby so dicht bei sich zu haben.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Schönes Design, einfacher Aufbau, gut am Elternbett verankert

    • Minuspunkte:

      Nicht von jedem Kind akzeptiert, höher Preis

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Den Gedanken des Babybays finde ich nach wie vor sehr gut: das Kind kann nah bei der Mutter schlafen und zum Stillen einfach herangezogen werden. Doch leider ist es unserem Sohn trotzdem zu weit von der Mutter entfernt, so dass er in Elternvertreter schläft. Somit fungiert das Babybay als Ablageort und Rausfallschutz. Der Aufbau ist kinderleicht und das Produkt gut verarbeitet.
  • 3.75/5
    • Minuspunkte:

      Preis des Zubehörs

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben das babybay gebraucht gekauft da ja nicht jedes Baby gerne in einem Beistellbett schläft. Wir können es jedoch zum stubenwagen umbauen da wir das Gitter dazu haben und es auf rollen steht. Leider ist das zubehör verhältnismässig teuer. Hier empehle ich sachen selbst zu nähen. Wir haben die bezpge für die matratze selbst genäht. Nestchen günstig von einer anderen firma gekauft.
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Weiterverwendbar wenn das Kind zu groß ist

    • Minuspunkte:

      Lücke zum Bett zu weit

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir hatten eine Zeitlang einen Stubenwagen. Diesen allerdings hat unsere Maus nicht akzeptiert. Aus diesem Grund musste eine schnelle Lösung her, da die Nächte auf der Couch nicht mehr ertragbar waren. Nach langen Recherchen entschieden wir uns für das Beistellbett von Babybay. Die Installation des Bettes an das Elternbett war sehr einfach. Unsere Maus schläft sehr gut in diesem Bett. Der einzigste Nachteil ist die Lücke zwischen Elternbett und Beistellbett. Da unsere Kleine sich nachts viel bewegt, ist ab und an das Köpfchen auf der Lücke und sie wacht auf. Aus diesem Grund haben wir die Lücke nun mit Stoffen aufgefüllt. Wir freuen uns schon, wenn die Kleine ihr Bestellbett als Sitzgelegenheit nutzen kann. Somit hat das Beistellbett ein zweites Leben.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Das babybay Beistellbett Maxi ist ein grosses Beistellbett in hoher Qualität.

Das babybay Maxi, ist wie sein Name schon verrät extra groß, so dass es selbst für Zwillinge geeignet ist.

Aufgrund der stufenlosen Höhenverstellung lässt sich die Liegefläche exakt an jede Betthöhe anpassen. So ist das Beistellbett - ohne Stufe und ohne Spalt - immer bündig auf einer Ebene mit Ihrem Bett.

Durch die geschlitzte Bodenplatte ist zu jeder Zeit eine gute Belüftung gewährleistet.

Die Installation erfolgt sicher und einfach durch die justierbaren Befestigungswinkel und das ganz ohne Werkzeug. 

Das babybay Beistellbett ist selbstverständlich TÜV-geprüft, damit Sie ganz sicher sein können, dass Ihrem kleinen Liebling nichts passiert. Die Lacke sind schadstofffrei und entsprechen den Normen EN71.3., das Buchenholz ist FSC-zertifiziert. Es wird komplett aus natürlichem, antibakteriellem und antistatischem Buchenvollholz gefertigt - ohne Kompromisse, ohne Holzersatzstoffe.

Wenn Ihr Baby aus dem Bett herausgewachsen ist, können Sie es einfach erweitern und als Hochstuhl, Schreibtisch, Kinderstuhl, Bank, Puppenwickeltisch, Spieltisch, Reisebett, Laufstall oder ein komplettes Kinderbett weiterverwenden.

 

Produktdetails:

  • Liegefläche: Breite x Länge 51 x 89 cm
  • Maße: Breite x Länge x Höhe 54 x 94 x 79 cm
  • Produktgewicht: 14 kg
  • Liegefläche extra belüftet
  • Befestigung durch zwei robuste, paptentiere Befestigungswinkel
  • Passt individuell an jeden Bettenrahmen
  • Lässt sich separat an jede beliebige Höhe anpassen
  • Nutzungszeiten: bis ca. 14 Monat

Produkt bewerten