5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
34 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      In und entgegen der Fahrtrichtung, Flexibel, leicht einzubauen, fairer Preis

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ein toller Kindersitz zu einem fairen Preis.
    Dadurch dass der Kindersitz mit dem Fahrzeuggurt festzuschnallen ist, kann man den Sitz in jedem beliebigen Auto einsetzen.
    Unser Kaufgrund war, dass man den Sitz sowohl in als auch entgegen der Fahrtrichtung anbringen kann.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Kann man lang nutzen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir nutzen den Sitz seit der Geburt.Wir sind sehr zufrieden. Die Sicherheit ist auch gegeben. Das besondere an dem Kindersitz ist das die Position ganz einfach zu verändern ist. Das anbringen im Auto ist auch sehr einfach und gut erklärt durch die Beschreibung am Sitz oder im Handbuch. Der Bezug lässt sich einfach abmachen um ihn zu waschen. Geht auch nicht ein beim waschen.
    Kurz und knapp ich würde den kindersitz wieder kaufen.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Liegeposition, auch ohne Isofix nutzbar

    • Minuspunkte:

      Groß und schwer, Anschnallen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der Römer FIRST Class Plus von Britax ist grundsätzlich ein super toller Sitz, der sein Geld definitiv wert ist. Wir haben ihn mit ca. 8 Monaten gekauft und sind sehr zufrieden. Man kann das Kind super einhändig in die liegeposition bringen und wieder hinsetzen. Einzige Nachteile, sind die immense Größe des Sitzes und das damit verbundene Gewicht. Da ich den Sitz nicht ständig schleppen wollte, hatten wir uns einen zusätzlichen Sitz für unser zweites Auto gekauft. Auch das Anschnallen erfordert ein wenig Übung, da es anfangs etwas langwierig erscheint den 5-Punktgurt zu schließen und somit Geduld des Babys gefragt ist. Wir hatten den Bogen bald raus und empfehlen den Sitz gerne weiter!
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Kein ISOfix trotzdem sicher, Preis/Leistung

    • Minuspunkte:

      Kein Drehen der Sitzes zur Kindentnahme

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der Römer Britax First class plus ist einer der wenigen Kindersitze, welche kein ISOfix benötigen und trotzdem gut beim Test abgeschnitten haben. Für ältere Autos also ein Vorteil. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist bei diesem Sitz ist sehr gut. Er ist gut gepolstert und ist für den kleinen Fahrgast dadurch sehr komfortabel und ergonomisch. Ab der Geburt bis zum 4 Lebensjahr kann dieses Sitz ohne Probleme genutzt werden. Ab einem Gewicht von 9 kg kann man den Sitz auch nach vorne gerichtet verwenden, ab 13kg muss man ihn so verwenden. Einen Neugeboreneinsatz ist beim Kauf ebenfalls dabei, dieser kann ab dem 8. Monat der Kindes entfernt werden. Leider nicht mit im Lieferumfang enthalten ist ein Kopfpolster, welches für den Übergang zwischen Baby und Kleinkind benötigt wird. Ein weiteres Manko ist, dass der Sitz sich für die Entnahme bzw. für das Reinsetzen des Kindes nicht Drehen lässt, so dass der Sitz jedes Mal wieder abgeschnallt werden muss. Alles in allem ist der Sitz aber sehr gut zu händeln und es gibt eine klare Kaufempfehlung.
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      Er kann lange benutzt werden.

    • Minuspunkte:

      Er ist sehr schwer

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Meine Freundin hatte den Sitz für meine Tochter gekauft gehabt und uns den dann gegeben. Wir finden ihn super, dennoch ist er leider sehr schwer. Unsere Kinder sitzen super dadrin und fühlen sich auch wohl. Wir sind begeistert, weil er lange hält und Kinder lange dadrin sitzen können. Man muss nicht sofort einen neuen kaufen, weil er zu klein geworden ist.
  • 3.75/5
    • Pluspunkte:

      Liege Funktion

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der ist gefällt mir sehr gut, da man ihn auch in eine liege Position machen kann und es für die Kinder besser ist wenn sie während der Fahrt einschlafen. Er ist ist sehr leicht zu befestigen im Auto . Das Kind Sitz gut und sicher in dem Sitz durch den 5 Punkt Gurt. Den gut kann man weiter und enger ohne Probleme stellen.
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      Nutzbar ab Geburt

    • Minuspunkte:

      Nur bis 13kg Rückwärtsgerichtetes fahren

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Optisch ein toller Sitz auch wenn er sehr groß und klobig ist. Toll ist auch, das er ab Geburt nutzbar ist, das Babynest ist super weich, Leider nur bis 13 kg Rückwärtsgerichtet. Schade ist, das er kein Isofix hat und einen recht instabilen bzw wackeligen Eindruck macht.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Von 0-18kg nutzbar

    • Minuspunkte:

      Etwas sperrig

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ein top Kindersitz, den ich finde es echt praktisch das man ihn so lange nutzen kann.
    Was sehr unpraktisch ist, dass er so groß und sperrig ist was vieles umständlicher macht. Mein Freund kann vor dem Sitz, wenn er Rückwärts gerichtet ist, in einem Skoda Oktavia, nicht davor sitzen.
    Er lässt aber schnell einbauen und wegen der Langlebigkeit und der einfachen Handhabung bekommt er von mir die Schulnote 2.
  • 3.13/5
    • Pluspunkte:

      Günstig, schnell zu installieren

    • Minuspunkte:

      Muss ab 13kg vorwärts genutzt werden, steht manchmal unstabil

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir fahren hauptsächlich im besafe reboarder, doch da dieser sperrig und teuer ist, musste ein zweiter her.
    Unser Kind ist sehr zart und leicht, daher durfte es auch ein sogenannter pseudo sein.
    Diesen Sitz muss man ab 13kg vorwärts nutzen, was natürlich zu früh ist, aber als Zwischenlösung ausschließen rückwärts eine gute Alternative.
    Der first class plus ist günstig in der Anschaffung und kinderleicht zu installieren, steht jedoch in manchen Autos einfach wackelig, zb auf ledersitzen.
    Der neugeboreneneinsatz hat bei uns keinen guten Gurt Verlauf gezeigt und wurde deshalb noch vor den angegebenen 9kg entfernt.
    Alles in allem eine schöne Lösung für leichte Kinder, die nicht mehr in die babyschale passen oder mehr sehen möchten. Eine gute babyschale geht allerdings auch bis 13kg.
    Die Verarbeitung ist sehr gut und die Marke vertrauenswert.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Alles super

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der Sitz ist super! Wir hatten nie Probleme damit. Man kann ihn von Geburt aus nutzen. Die Qualität ist auch Top! Handhabung sehr einfach gehalten!
    Kann ich nur weiterempfehlen. Man kann ihn auch in Liegeposition stellen, so sind längerer Fahrten auch kein Problem.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      sicheres fahren und laneg njutzungsdauer

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    ich hab den Sitz schon seit über vier Jahr.
    damals für unseren sohn gekauft und mitlerweile benutzen wir ihn für unsere tocher weil der einfach noch wie neu war und ist..
    einfach so toll verarbeitet ein so toller stoff der ist auch abnehbar und waschbar..
    und wenn die kindis mal schlafen wollten sah es so aus als wären die im bett weils so bequem war und ist.
    schenlles und einfaches bedienen um den sitz in liegeposition zu bringen.
    Alles in einem sind wir mehr als zufrieden mit dem Sitz.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Bequem, vorwärts- und Rückwärtsgerichtet benutzbar

    • Minuspunkte:

      Das einbauen ist etwas schwierig

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Unser kleiner Prinz fährt sehr gerne in seinem Autositz Auto. ..Er liegt sehr behütet und sicher angeschnallt in dem Sitz. ..Die Polster sind weich und gut abwaschbar. ..Das Design ist schlicht und einfach aber dennoch ein hingucker. .wasch sehr mag
  • 5.00/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    ich hab den Sitz schon seit über vier Jahr.
    damals für unseren sohn gekauft und mitlerweile benutzen wir ihn für unsere tocher weil der einfach noch wie neu war und ist..
    einfach so toll verarbeitet ein so toller stoff der ist auch abnehbar und waschbar..
    und wenn die kindis mal schlafen wollten sah es so aus als wären die im bett weils so bequem war und ist.
    schenlles und einfaches bedienen um den sitz in liegeposition zu bringen.
    Alles in einem sind wir mehr als zufrieden mit dem Sitz.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Bezug ist leicht abnehmbar und waschbar

    • Minuspunkte:

      Kenne keine Nachteile

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Bin sehr zufrieden mit dem sitzt , habe ihn schon öfters gekauft . Da meine Mama ein brauchte damit sie die kleinen transportieren kann und meine Schwägerin . Und alle sind zufrieden . Er ist leicht zum sauber machen man kann die Bezüge abziehen . Und ganz normal waschen . Verstellen lässt er sich auch ganz einfach an den Gurten .
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Super Passform

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Vom oben genannten Sitz sind wir sehr begeistert. Wir nutzen ihn nun schon fast über ein Jahr und sind rundum begeistert. Die kleine sitzt perfekt und durch den Klickton beim anschnallen ist alles erleichtert und man ist begeistert von der Handhabung. Nur zu empfehlen
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      Bequem und Sicher

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Unser Sitz hat mitlerweile 5 Kinder überstanden und ist immer noch Top. Eine einfache Handhabung und eine gute Sicherheit sowie die QUALITÄT zeichnet diesen Autositz aus. Ich würde den immer und immer wieder weiter empfehlen.Der Preis ist defenetiv angemessen. Man bekommt auch guteQualität für das Geld.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Verwendungsdauer

    • Minuspunkte:

      Kein Isofix

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir hatten uns diesen Kindersitz gekauft, da mein kleiner sehr schnell aus der Babyschale rausgewachsen ist. Da wir somit einen mit der Klasse 0/1 benötigt hatten, viel unsere Wahl auf diesen Sitz. Der Einbau ist relativ einfach, mit dem Neugeboreneneinsatz von Geburt an bis 15kg nutzbar. Es ist kein reiner Reboarder, da er ab 13kg vorwärtsgerichtet eingebaut werden muss. Aber das war bei uns eh kein Problem, da mein kleiner das Rückwärtsfahren gehasst hat. Die einzigen zwei Nachteile: es ist kein Isofix vorhanden und wenn das Kind recht groß gebaut ist, wird der Sitz relativ schnell zu klein. Ansonsten wirklich ein klasse Sitz
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Passte git ins auto

    • Minuspunkte:

      /

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir sind sehr zufrieden mit dem Kindersitz von 0 bis 18 kg . Er war sehr angenehm ins Auto zu intregieren. Und mein Sohn hat sehr gut und vor allem sicher darin liegen bzw. Sitzen können. Es war auch sehr angenehm meinen Sohn an und auch wieder abzuschnallen. Ich also Wir würden diesen Sitz auf jeden Fall weiter empfehlen. Lg
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Man kann die Sitzposition verändern

    • Minuspunkte:

      Die Schulterhalfter sind sehr starr

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Kindersitz. Mein Kind sitzt sicher und bequem darin und freut sich wieder richtig auf das Autofahren. Der Sitz ist schnell und einfach im Auto montiert. Das anschnallen ist manchmal etwas schwierig, da die Schulterpolster sehr Starr sind. Man muss (im Winter zumindest) bei jedem ein- und aussteigen den Gurt komplett lockern und neu einstellen.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Man kann ihn sehr lange verwenden.

    • Minuspunkte:

      Manchmal hakt die Liegeposition etwas und die Befestigung geht nicht so schnell.

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich benutze dieses Sitz immernoch. Mein Sohn passt auch mit gerade 3 Jahren noch rein und fühlt sich wohl darin. Auch wenn es mit der Beinfreiheit zum Vordersitze langsam sehr eng wird. Wir haben ihn schon sehr früh genutzt, da mein Kind in Fahrtrichtung sitzen musste sehr früh und er das Rückwärtsfahren nie wirklich mochte. Die Handhabung ist recht easy, das Gurte verstellen ist manchmal etwas schwerer aber alles in allem ist er uns schon sehr lange treu.
  • 4.50/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben den Kindersitz zu Weihnachten gekauft für unsere 4 Monate alte Tochter.Seit dem fährt sie damit.Der Einsatz ernöglicht bequemen und festen Halt für das Baby.Das Anschnallen erfolgt problemlos und unkompliziert.

    Der einzige Minuspunkt - wir haben ewig gebraucht um die Anschnalltechniken umzusetzen
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Dreipunkt Gurt

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben diesen Sitz für unsere grosse Tochter benutzt da sie schon mit 9 Monaten nicht mehr in den maxi cosi wollte. Sie sass sehr bequem darin, hat sich auch gleich wohl gefühlt. Sehr gut finde ich die liege Position ideal wenn man auf langer Autofahrt ist. Den benutzen wir für unseren zweiten jetzt auch da es nur positives zu bewerten gibt.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Ein bezahlbare Kindersitz den man auch als Reboarder benutzen kann.

    • Minuspunkte:

      Etwas Fummelig den Anschnallgut überall ordentlich fest zu machen.

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin total zufrieden mit dem Sitz. Bei meinem großen hatte ich schon einen Römer Kinder Sitz. Der Britax ist bei Großen Babys, die noch rückwärts fahren sollten , ein super Reboarder.
    Auch bei längeren Autofahrten Sitz der kleinste (jetzt 15 Monate) bequem in dem Sitz.
    Preis - Leistung top.
  • 3.13/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Toller Sitz und wenn man ihn ein paar mal eingebaut hat, geht es auch recht schnell. Bezug einfach zum abnehmen und waschen. Eigentlich ist er ja angegeben bis 4Jahre, allerdings kann ich dem nicht zustimmen. Meine Töchter sind beide klein und leicht für ihr alter. Bei der Großen mussten wir kurz nach dem dritten Geburtstag wechseln, obwohl sie vom Gewicht her eigentlich noch lange hätte drinne sitzen können. Meine kleine wird in 8wochen 3 Jahre und auch bei ihr wird es jetzt schon knapp
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Von Geburt an nutzbar

    • Minuspunkte:

      Komplizierter Einbau

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir wollten diesen Sitz um unseren Sohn auch nach der Babyschale nich rückwärtsgerichtet transportieren zu können. Da der Sitz ja ab Grburt ist haben wir ihn schon mit 6 Monaten benutzt. Der Einbau gestaltet sich für mich sehr schwierig da ich eher klein bin und dann ständig von der anderen Seite ran muss. Die bekannte Britax Römer Qualität weist auch dieses Modell vor und ist bei uns nun schon fürs zweite Kind in Gebrauch. Er sieht trotzdem noch fast wie neu aus. Der Bezug übersteht Waschmaschine und trockner ohne Probleme. Alles in allem ein toller Sitz vorallem wenn man länger rückwärts gerichtet fahren will. Wir würden ihn wieder kaufen.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Der Britax Römer Kindersitz First Class plus vereint die Vorteile einer Babyschale und eines vorwärts gerichteten Kindersitzes. Er schützt Ihr Kind von Geburt bis ca18 kg (bis 13 kg rückwärts gerichtet). 

Der First Class plus bietet im Falle eines Unfalls optimalen Seitenaufprallschutz, und ein Abstandshalter reduziert die Vorverlagerung und die Belastungswerte bei einem Unfall.

Der weich gepolsterte Sitzverkleinerer für die Kleinsten aus 100 % Baumwolle schützt den sensiblen Kopf- und Nackenbereich. Seine ergonomische Form sorgt für zusätzlichen Halt des Babykopfes und bietet extra Komfort während der Autofahrt.

Dank seiner einfachen Installation und des kleinen Gewichtes eignet sich der First Class plus ideal bei häufigem Fahrzeugwechsel. 


Produktdetails:

  • Hervorrangender Schutz – Seitenaufprallschutz plus Spezial-Schulterpolster und Abstandshalter
  • Integrierte Sicherheit – „CLICK & SAFE®“-System zur Bestätigung der Gurtspannung
  • Bessere Passform durch intelligentes Design – zwei Gurtführungsmöglichkeiten bei Verwendung in Fahrtrichtung (zur Nutzung mit unterschiedlichen Gurtlängen), schmale Base für sichere Befestigung sogar in Autos mit vorgeformten Sitzen
  • Auch für die Allerkleinsten geeignet – Sitzverkleinerer für Neugeborene und mehrfach verstellbare Sitzpositionen für zusätzlichen Komfort und Halt
  • Praktische Handhabung an erster Stelle – schnell abnehmbarer Bezug, Aus-und Einfädeln der Gurte entfällt
  • Einfaches Hineinsetzen und Herausnehmen – Schultergurt-Halterungen
  • Erweiterte Schlafposition, entgegen der Fahrtrichtung – die sicherste Art und Weise zu reisen
  • Leichtgewicht – einfacher Wechsel zwischen zwei Fahrzeugen

 

Technische Details:

  • Installation: Entgegen der Fahrtrichtung Geburt bis 13 kg und nach vorne gerichtete Installation 9 kg bis 18 kg
  • Maße (Höhe/Breite/Tiefe): 65 x 45 x 59 cm
  • Gewicht: 8,4 kg
  • Gruppe 0+/1, Gewicht: 0 bis 18 kg, Alter: ab Geburt bis ca. 4 Jahre

Produkt bewerten