5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
11 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Komfort
  • Design
  • 4.88/5
    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir benutzen sie seit geburt. Anfangs kam sie nicht an der Spielbogen ran. Mittlerweile ist geht es sogar mit den Füßen. Würde sie wieder kaufen. Bezug leider nicht waschbar, nur der sitzverkleinerer. Viel Auswahl bei dem Design. Man macht keinen Fehler mit dem Kauf.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Geringes Gewicht

    • Minuspunkte:

      Spielebogen schwer erreichbar, Gurt bei schmalen Babys zu weit

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Hoopla-Wippe war für uns eine absolut sinnvolle Anschaffung. Mein Sohn saß darin vor allem, solange ich geduscht habe, oder während wir gegessen haben. Der Spielbogen ist leider wirklich kaum erreichbar, wenn er doch erwischt wird, löst er sich zu leicht aus der Halterung. Zum anschauen aber auch fürs Baby toll. Je mobiler das Baby wird, desto weniger halt bietet der Gurt, da es nur ein Dreipunktgurt ist und für unseren Sohn auch nicht eng genug gestellt werden konnte. Das verstellen des Gurtes fand ich recht kompliziert, man kommt schwer dran. Alles in allem aber eine gute Wippe, für eher kleines Geld.
    Man sollte trotzdem immer daran denken, dass eine Wippe keine "Dauerabstellmöglichkeit" für ein Baby ist und nur kurze Zeit genutzt werden sollte.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Leicht, Platzsparend und Sicher

    • Minuspunkte:

      Spielebogen schwer erreichbar

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Von Anfang an nutzbar. Man hat das Kind immer im Auge und da die Wippe sehr leicht ist, kann man sie auch überall hin tragen. Auch fürs erste Füttern, bis die Kleinen im Hochstuhl sitzen können, sehr gut! Da die Wippe platzsparend zusammenklappbar ist, kann man sie auch auf z.B. Reisen mitnehmen.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Kind sicher dabei und immer im Blick

    • Minuspunkte:

      Spielzeug in der Liegeposition nicht erreichbar

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Wippe sieht sehr schön aus und ist ein super Alltagshelfer. Ich finde es super das man die Wippfunktion durch feststellen der Füße stoppen kann und vor allem den Bezug komplett abnehmen und waschen kann. Es ist etwas schade das das Kind nicht an das Spielzeug kommt wenn die Wippe auf Liegeposition steht, auch ein Baby was noch nicht sitzen kann ist interessiert an Spielzeug. Ansonsten ist die Wippe super praktisch, leicht zu tragen und wirklich das Geld wert
  • 4.25/5
    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Wippe ist praktisch und zum Glück ein leichtes Material, sodass man sie gut umhertragen kann. Anfangs dachte ich wäre der Sitz etwas steil, aber tiefer ging nicht und unserem Kind hat die Position auch nichts ausgemacht. Was ich nur etwas schade finde, ist das triste Design. Alles dunkel und grau, wo Babys doch Farbe mögen. Selbst die Spielzeuge am Bogen sind recht dunkel gehalten. Der Bogen selbst lässt sich gut abmachen -manchmal eher zu gut.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Stabiles Desing, gut fürs erste Füttern

    • Minuspunkte:

      Bezug nicht annehmbar

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Mein kleiner liebt es in der Wippe zu sitzen & trotzdem ist der Spielebogen immer wieder interessant. Da man den Sitz verstellen kann eignet sich die Wippe (allerdings besser festgestellt) fürs erste Füttern. Durch sie Tragebänder kann man die Wippe einfach durch die Wohnung tragen.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Platzsparend zusammenklappbar und später als kleiner Sessel nutzbar

    • Minuspunkte:

      Klappt beim anheben immer auf

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben die Wippe gekauft, da etwas ähnliches uns mehrfach empfohlen wurde. Sie macht einen sehr robusten Eindruck und passt von der Farbe super zu unserer Einrichtung - wir haben dunkelblau / grau. Die Fußstütze kann festgestellt werden, um ein wippen zu verhindern oder locker gestellt werden, zum wippen. Mit etwas Kraft und Geschick bringt das Baby die Wippe allein zum bewegen. Die Spielbogen kann abgenommen und mit eigenen Spielsachen erweitert werden. Der Winkel kann von aufrecht bis flach liegend geändert werden. Ebenfalls enthalten ist ein Neugeboreneneinsatz der später entfernt werden kann.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      ohne großes Klimbim und vorallem ohne musik

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Wippe ist super. Wir nutzen die Wippe seit unsere kleine auf der Welt ist. Vorallem da die Wippe leicht im Haus mitzunehmen ist ist sie eine tolle Unterstützung wenn man das Kind sicher ablegen möchte. Wir sind gerade dabei die Beikost einzuführen und sind froh die Wippe zu haben. Durch die mehrfach verstellbare Rückenlehne können wir es unserem Baby bequem machen. Die Wippe ist im Feststellmodus perfekt um das Kind auf Augenhöhe zu füttern. So können wir uns die teuren Aufsätze für die Babystühle sparen und unsere Baby genießt die Wippe zum einspannen zwischendurch.
  • 4.25/5
    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis

    Ich bin sehr zufrieden mit der Wippe, sie sieht schön aus, ist verstellbar und kann auch schon für ganz kleine Babys geeignet wegen der Liegefunktion. Es ist eine manuelle Wippe, und sobald sich das Baby bewegt wippt sie und das Spielzeug bewegt sich. Meine kleine Maus (3 Monate) liegt sehr gerne drin und quiekt vergnügt.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Der Kleine lag sehr gerne in seiner Wippe und hat sich mit dem Spielbogen beschäftigt.

    • Minuspunkte:

      Keine!

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Haben die Wippe für unseren 6 Monate alten Sohn gekauft und sind begeistert. Er sitzt sehr gerne da drin, Material ist sehr pflegeleicht. Da wir gerade in der Beikostphase sind und ich nicht jeden Tag den Bezug waschen kann bzw will, ist es sehr gut, dass man nur mit nem feuchten Lappen drüber wischen muss und alles ist wieder sauber.
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      Abnehmbarer Spielebogen

    • Minuspunkte:

      Höhenverstellbare Kopfstütze zu niedrig

    • Design
    • Komfort
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben die Wippe für kleines Geld erhalten und waren von Anfang an zufrieden. Die kleinen können von Geburt an,darin liegen. Das Gestell dient als Wippe oder auch als Liege, da man sie mit extra Füssen hinstellen kann. Sie hat einen abnehmbaren Spielebogen dabei. Sie ist höhenverstellbar und praktisch zum zusammen klappen. Leider ist das verstellbare Kopfteil für unseren Zwerg schon zu klein, er würde mit dem Kopf auf der Kante liegen. Aber da wir diese nur noch bei den Großeltern, als “sitz“für die Breiaufnahme nutzen, ist es noch vertretbar! In allem, eine schöne Wippe. Nur etwas sperrig, zum wegpacken.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die CHICCO Schaukelwippe Hoopla Legend ist mit dem exklusiven und innovativen SlideLine-System ausgestattet, das ein Gleiten der Spielfiguren am Bogen ermöglicht. Dadurch gibt es immer wieder neue Spiel-Szenarien. Die Figuren können abgenommen werden und stimulieren die Sensorik Ihres Kindes.

Das Gestell der Wippe lässt einfach kompakt zusammenklappen und kann ganz einfach transportiert werden.


Produktdetails:

  • Einfach und kompakt zusammen zu klappen
  • Praktische Tragegurte 4-fach verstellbare Rückenlehne
  • Fix- oder Schaukelposition
  • Abnehmbarer "Slide Line" Spielbogen
  • Modularer Sitzverkleinerer mit höhenverstellbarer Kopfstütze
  • Material: Bezug: 100% Polyester
  • Polsterung: 100% Polyurethan

 

Technische Daten:

  • Ideal von der Geburt bis 9 kg Körpergewicht
  • Maße offen: 62 x 45 x 60 cm
  • Gewicht: 3,5 kg

Produkt bewerten