5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
84 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Komfort
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung

    • Minuspunkte:

      Hoher Preis

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe die Brustwarzensalbe direkt nach der Geburt meiner Tochter genutzt, da ich ziemlich gereizte Brustwarzen hatte.
    Die Tube hat sehr lange gereicht, da die Salbe sehr ergiebig ist.
    Als ich sie nicht mehr für meine Brustwarzen benötigte, habe ich den Rest als Lippenpflege benutzt. Auch dafür ist die Salbe super geeignet.
  • 0.50/5
    • Pluspunkte:

      Größe

    • Minuspunkte:

      Keine grfunden

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Hält super was es verspricht! Grade am Anfang hatte ich immer wunde Brustwarzen. Einmal aufgetragen, schon war wieder alles gut. Und man muss es nicht abwaschen! :) Die Größe der Verpackung ist auch praktisch für unterwegs. Es ist ein "must have" für auch für das zweite Kind, dass demnächst hoffentlich kommt.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      viele

    • Minuspunkte:

      keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Super Pflege für die Brustwarze und auch für die Lippen. Meine Brustwarzen waren am Anfang etwas wehleidig und angegriffen vom stündlichen saugen meiner Tochter. Mir ist dann dieses Produkt empfohlen worden von meiner Hebamme. Sie meinte mit der "Creme" wird es schnell besser und so war es auch, sie waren nicht mehr so rot und auch nicht mehr so empfindlich. Sie meinte des Weiteren auch, ich kann sie auch auf die Lippen machen, da ich ständig trockene Lippen hatte und es hatte geholfen. Weitere Vorteile, man musste die Creme nicht vorher abwaschen oder abwischen, das Baby konnte einfach so direkt ran. Zum Auftragen benötigt man nur sehr wenig, somit hält die Tube sehr lange. Ich habe mir die Tube im Internet günstiger gekauft.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Schützt vor wunden Brustwarzen, sehr effektiv

    • Minuspunkte:

      PREIS etwas hoch

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe bereits im Krankenhaus eine kleine Probepackung der Salbe erhalten und hab es so geschafft, in den letzten fünf Monaten keine wunden Brustwarzen zu bekommen. Obwohl mein kleiner tageweise ununterbrochen trinken und saugen wollte, gab es bisher keine Probleme. Sobald ich merke, dass meine Brustwarzen überstrapaziert werden salbe ich sie ein und hab danach keine Probleme mehr. Die Salbe lässt sich gut verteilen und ist geruchsneutral. Mein Baby hatte bisher nie ein Problem damit, wenn noch Salbe an der Brustwarze war.
  • 4.50/5
    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Creme hat mir bei der Behandlung meiner wunden und gerwizten Brustwarzen schnelle Abhilfe geschaffen.
    Die Creme riecht angenehm, zieht schnell ein und die Haut klebt nicht. Der Schmerz wurde auch schnell besser.
    Leider ist der Preis der Creme nur recht hoch.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Geschmeidig und geruchlos

    • Minuspunkte:

      Etwas teuer

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Im Krankenhaus wurden meine Brustwarzen etwas wund und schmerzhaft und bekam eine Probe von der Lansinoh Creme. Die Creme fühlte sich angenehm auf der Haut/Brustwarze an und das positive daran war, dass die geruchlos war. Meine Brustwarze beruhigte sich schnell durch die Creme und vermied Risse an meiner Brustwarze. Nach dem krankenhausaufenthalt kaufte ich mir die Creme im Drogeriemarkt und bin bis heute damit zufrieden.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Ergiebigkeit

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe das Produkt übers Klinikum bekommen und sehr zufrieden 😁 gewesen. Die Ergiebigkeit ist der Hammer und man benötigt quasi nur eine erbsengroße Portion für beide Warzen. Man braucht es beim stillen nicht abwaschen daher auch praktisch ist wie ein leichter Schutzfilm ohne die Kleidung zu beschmutzen. Auch gut bei Wunden Lippen geeignet.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Das Produkt zur Vorbeugung und Heilung

    • Minuspunkte:

      Ein bisschen teurer als andere Produkte

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Diese Creme war meine Rettung!!!!! Selbst beim drifted Kind hat es gedauert bis meine Brust waren rissig waren bis ich die Creme endlich benutzt habe. Einmal aufgetragen ist sofortige Linderung da. Toll ist dass man sie nicht abwaschen muss! Ich habe ähnliche Cremes ausprobiert, jedoch kommt keine auch nur annaehernd an die Lanolin Brustwarzen Creme heran! Ist ein tolles Mitbringsel für jede neue Mama die vor hat zu stillen! Top Produkt!!!
  • 3.50/5
    • Pluspunkte:

      Wirksam

    • Minuspunkte:

      Sehr Teuer

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Creme lässt sich sehr angenehm auftragen, riecht nicht und hintrrlässt kein klebriges Gefühl. Die Brustwarzen werden gepflegt und Schmerzen gelindert.Leider ist der Preis sehr hoch und in den Tuben nur wenig drin, grad am Anfang hat man ja aber einen hohen Verbrauch
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Ergiebig

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Von mehreren empfohlenen und getesteten Cremes ist diese eindeutig die beste! Leicht und angenehm aufzutragen, hilft sehr schnell! Wundsein und Entzündungen gehören der Vergangenheit an und das Produkt sollte in jeder Hausapotheke zu finden sein.
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Sehr ergiebig.

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ohne diese Salbe hätte ich die Stillzeit anfangs mit Sicherheit nicht überstanden. Sie hielt alles schön weich und geschmeidig. Beim Preis habe ich mich jedoch etwas erschrocken. Alles in allem ist das Produkt für Stillende jedoch sehr zu empfehlen.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Hilft garantiert

    • Minuspunkte:

      Vielleicht etwas teurer als andere Produkte

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Für mich war dieses Wollwachs immer sehr hilfreich. Sind die Brustwarzen erst mal Wund ist es alles andere als ein Vergnügen zu Stillen. Die reinste Qual.
    Ich habe nach dieser Erfahrung die Salbe im ca. ersten Monat mit jedem meiner Kindern ständig benutzt. Nach jedem Stillen, manchmal ein 2. Mal bevor ich wieder stillen musste.
    Genau so werde ich es wieder tun.
  • 4.38/5
    • Minuspunkte:

      Preis

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Habe mehrere Brustwarzencremes ausprobiert und diese hier ist die beste!
    Schon nach einem Tag war alles besser und vor allem muss man diese Creme nicht abwaschen vor dem Stillen.
    Wenn man sie vorher zwischen den Fingern etwas erwärmt, ist sie leichter aufzutragen.

    Sie ist übrigens für die Lippen besser als jede Lippenpomade... das Auftragen morgens und abends reicht, um Tag und Nacht angenehm durchfeuchtete Lippen zu haben.
    Soll übrigens auch gegen einen wunden Po bei Babies helfen...
  • 3.38/5
    • Pluspunkte:

      Angenehme Textur

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Bei mir hat es nicht wirklich etwas gebracht. Das könnte aber auch daran gelegen haben, dass ich schon eine schlimme Brustwarzenentzündung hatte. Vielleicht ist die Creme besser zur Vorbeugung einer Entzündung. Die Textur der Creme hat sich angenehm angefühlt.
  • 4.75/5
    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Eine tolle Salbe. Sie wurde mir schon im Krankenhaus nach der Endbindung empfohlen. Ich hatte am Anfang des Stillens arge Probleme mit wunden Brustwarzen und habe dann regelmäßig diese Salbe ganz dünn aufgetragen. Durch die Salbe hatte ich schnelle Linderung. Die Salbe kann auch wunderbar bei Babys Haut angewendet werden, da es reines Lanolin ist. Am Anfang soll man Babys ja nur mit Wasser waschen und möglichst keine Cremes verwenden. Aber diese Salbe ist dennoch geeignet. Allerdings auch nur sehr sehr dünn auftragen.
  • 5.00/5
    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ganz am Anfang des Stillens hatte ich große Probleme mit wunden Brustwarzen. Dank dieser Salbe habe ich es ausgehalten und jetzt macht es sogar Spaß 😊.
    Im Krankenhaus habe ich eine Probe bekommen und zu Hause direkt große Packung nachgekauft.
    Die Verletzungen heilen sehr schnell und man spürt sofort eine Linderung.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Schmerzlindernd

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Als ich schwanger wurde, schmerzten meine Brustwarzen sehr. Mein Frauenarzt hat mir dann diese Salbe empfohlen. Sie ist wirklich leicht auszutragen und hilft sehr gut. Ich empfehle sie aufjedenfall weiter und würde sie selbst natürlich wieder kaufen
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Wirkt sehr schnell

    • Minuspunkte:

      Gibt es keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Kurz nach der Geburt, fingen meine Brustwarzen an wund zu werden und schmerzten höllisch, im Krankenhaus hat man mir diese Salbe empfohlen und was soll ich sagen, die beste Salbe überhaupt. Meine Brustwarzen waren kurze Zeit später nicht mehr empfindlich und ich konnte beruhigt weiter stillen.
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Tolle Konsistenz

    • Minuspunkte:

      Sehr teuer

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe zu Beginn des Stillens wahnsinnig unter wunden bis blutigen Brustwarzen gelitten und demnach so einige Sachen ausprobiert. Die Lanolin Brustwarzensalbe von Lansinoh war dabei diejenige, die am besten geholfen hat. Durch ihre tolle Konsistenz lässt sie sich super auftragen und ist nicht so dickflüssig und kleisterhaft. Sie ist leider ziemlich teuer, aber es lohnt sich, weil sie sehr ergiebig ist.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Angenehm

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich benutze die Salbe immer noch zur Pflege obwohl ich schon lange abgestillt habe. Die Salbe hat mir beim Abpumpen sehr geholfen da meine Brüste sehr weh getan haben. Kann ich nur jeder Mama weiter empfehlen und auch zur Vorsorge zuhause zu haben :)
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Muss vor dem Stillen oder Abpumpen nicht abgewaschen werden

    • Minuspunkte:

      keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Salbe wurde mir aufgrund der trockenen und schmerzenden Brustwarzen beim Stillen meines ersten Kindes empfohlen. Sie hat die Haut geschmeidig gemacht und die Schmerzen liessen schnell nach. Auch vor dem Duschen aufgetragen sorgt sie dafür, dass die Haut nicht weiter austrocknet. Sie muss vor dem Stillen nicht abgewaschen werden, was sehr praktisch ist.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Hilft gegen Schmerzen

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Creme wurde mir von meiner Hebamme und vom Krankenhaus zur Pflege und Beruhigung empfohlen. Sie muss vor dem Stillen oder Abpumpen nicht abgewaschen werden und hilft mir sehr. Anfangs war ich skeptisch ob es überhaupt was bringt aber die Creme hat Wunder bewirkt. Super einfache Anwendung und sehr angenehm.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      * verträglich beim Stillen * beruhigt bei offenen Brustwarzen

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Creme wurde mir von meiner Hebamme zur Pflege und Beruhigung empfohlen. Sie muss vor dem Stillen oder Abpumpen nicht abgewaschen werden und hat mir sehr geholfen. Leider hatte ich eine Eine Infektion, wobei diese Creme im Wechseln mit dem Pilzmittel die Brustwarze gut hat abheilen lassen. Die Creme lässt sich leicht auftragen und ist recht ergiebig, da man nicht viel benötigt. Ich hatte mit dieser Creme ein besseres Gefühl, als mit Anderen.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Erste Hilfe

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin so dankbar das es diese Salbe gibt. Die Salbe ist gut aufzutragen und haftet gut. Liendert die Schmerzen und das Gute daran das es man nicht abwaschen muss. Wenn das Baby saugen muss . Ist nicht teuer. Die Salbe hab ich immer da stehen , weil ich noch am stillen bin . Und will nicht auf die verzichten . Ich empfehle anderen als erstes zu probieren
  • 4.25/5
    • Komfort
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin Mega zufrieden mit der Creme. Beim stillen werden die Brustwarzen ziemlich stark beansprucht anfangs war ich skeptisch ob es überhaupt was bringt aber die Creme hat Wunder bewirkt. Super einfache Anwendung und man muss vor dem stillen nichts abwaschen oder wegmachen.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die HPA Lanolin Brustwarzensalbe von Lansinoh ist für stillende Mütter quasi unverzichtbar.

Als pflegende Salbe ist HPA Lanolin vielseitig einsetzbar. Neben der Anwendung in der Stillzeit kann das Wollwachs z.B. auch bei trockenen Lippen, empfindlicher und wunder Haut eingesetzt werden. 

Die HPA Lanolin Salbe wird mit einem einzigartigen und besonders schonenden Adsorptionsverfahren hoch aufgereinigt und ist daher besonders sicher und für stillende Babys geeignet.

HPA Lanolin ist klinisch und dermatologisch getestet und wurde von der British Allergy Foundation für seine hypoallergene Qualität ausgezeichnet – als einziges Lanolinprodukt überhaupt.

Produktdetails:

  • Bestandteile der Brustwarzensalbe: 100 % HPA® Lanolin (HPA® = ultrareines Wollwachs medizinischer Güte)
  • Beruhigt und schützt beanspruchte Brustwarzen
  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Frei von Antioxidantien und anderen Zusatzstoffen
  • Geruchs- und geschmacksneutral
  • Parfümfrei
  • Brustwarzensalbe muss vor dem Stillen nicht entfernt werden
  • Klinisch und dermatologisch getestet
  • BPA-/BPS-frei

Produkt bewerten