5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
463 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Nützlichkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Komfort
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      dünn, saugfähig, und bleiben an Ort und Stelle

    • Minuspunkte:

      keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Die besten Stilleinlagen, die ich hatte. Sie sind super weich, dünn und saugfähig. Sie bleiben an Ort und Stelle, ohne ständig zu verrutschen. Ihre Saugfähigkeit ist wirklich unschlagbar, ich war nie trotz Einlage nass im BH. Man sieht sie nicht unterm BH. hatte schon mal Stilleinlagen, die so dick waren, dass man sie unter einem dünnen BH sah und alle sofort wussten, dass ich Stilleinlagen trage. Ihr Geld auf jedenfalls wert.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Groß, sehr saugfähig

    • Minuspunkte:

      Etwas teuer

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Die Stilleinlagen von Lansinoh sind bisher die besten unter vielen anderen, die ich ausprobiert habe. Sie sind schön dünn, dennoch sehr saugfähig und ziemlich groß, sodass sie die Cups vom BH füllen und nichts auffällt. Auch wenn der Preis etwas zu hoch ist, lohnt es sich für dieses tolle Produkt.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Super saugfähig

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich habe sehr viele Stilleinlagen ausprobiert bis ich schlussendlich auf Lansinoh gekommen bin. Sie sind nicht nur super saugfähig sondern auch praktisch durchsichtbar. Die meisten Stilleinlagen kann man nicht schön im BH „verstecken“ doch noch klappt dies ganz gut.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Unauffällig, dünn und trotzdem saugfähig

    • Minuspunkte:

      Plastik

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich habe viele verschiedene Stilleinlagen ausprobiert aber Lansinoh hat die Besten. Sehr dünn und trotzdem super saugfähig. Das einzige was mich stört ist, dass jede Einlage einzeln verpackt ist. Hier könnte man Plastik einsparen. Im Großen und Ganzen allerdings Top. Bisher die einzigen Stilleinlagen bei denen nichts ausgelaufen ist und man auch kein nasses Gefühl hat. Wenn sich die Einlage vollgesaugt hat ist sie dicker, daran merkt man dann, dass diese ausgetauscht werden muss und nicht, weil es unangenehm feucht wird.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Preis Leistung Top

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Meine Frau hat mehrere Stilleinlagen verschiedener Hersteller benutzt. Aber diese waren die besten. Tragekomfort und Handhabung waren bestens. Saustark, Angenehm auf der Haut. Und da viel Milch vorhanden war, können wir glaub ich sehr gut beurteilen, ob diese Stilleinlagen gut sind ;-)
  • 5.00/5
    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Die Besten unter den Stilleinlagen. Ich habe in der Stillzeit nur diese Einlagen benutzt war super zufrieden. Sie sind nicht zu dick aber trotzdem haben sie alles gut eingesaugt. Musste die Einlagen auch nicht oft wechseln. Der Preis ist natürlich etwas teurer als manch andere, aber es lohnt sich auf jeden Fall.
  • 4.25/5
    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Diese Stilleinlagen füllen fast den kompletten Still-BH aus. Sie sind klein verpackt so dass sie in jede Tasche passen. Man muss sie nach dem öffnen nur ausklappen und einkleben in den BH. Der blaue Saugkern lässt auch wirklich keinerlei Feuchte durch, wie eine Binde eben. Allerdings sind sie leider nicht ganz billig aber ich finde bisher die besten Stilleinlagen die ich getestet hab.
  • 4.63/5
    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Da in der heutigen Zeit immer noch schiefe Blicke kommen wenn man sein baby stillt, möchte man natürlich hässliche Flecken auf der Kleidung vermeiden wenn mal ein zwei Tropfen flöten gehen und der Nachwuchs noch keine Anstallten macht seinen Hunger stillen zu wollen.
    Praktisch ist, dass die Stilleinlagen einzeln Verpackt sind und somit auch ohne wenn und aber in der Tasche mit genommen werden kann.
    Sie sind angenehm zu tragen und erfüllen ihren Zweck sehr gut.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Hohe Saugkraft

    • Minuspunkte:

      Teuer

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich habe einige Stilleinlagen anderer Marken und von Drogerieeigenmarken getestet und bin zum Entschluss gekommen, dass die von Lansinoh am besten sind! Sie haben eine hohe Saugkraft und hinterlassen keinen Abdruck auf dem Oberteil, da sie sehr dünn sind!
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      groß

    • Minuspunkte:

      sehr dünn, nicht günstig

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Mittlerweile bin ich bei Kind 3 angelangt und da ich alle gestillt habe, habe ich auch einige Stilleinlagen ausprobiert.Leider waren diese Einlagen nie bei meinen Favoriten dabei. Die Einlage ist mir zu groß, schaut also oft "oben" raus und zu dünn. Ich habe eine starke Milchproduktion und es läuft bei jedem Stillen, gerade während des Einschusses, viel Milch aus der Brust, an der gerade nicht gestillt wird. Diese Menge schafft die Einlage leider nicht. Außerdem finde ich die Verpackung sehr unpraktisch und aus ökologischer Sicht enthält sie mir zu viel Plastik
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Saugt sehr gut

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich habe es gerne benutz und gekauft, weil es eine sehr gute Qualität hat und sehr gut aufsaugt. Es klebt auch sehr gut auf BH‘s. Von der Qualität bin ich auch sehr zufrieden und würde es immer wieder benutzen. Preis und Qualität passen auch sehr gut.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Kein durchkommen

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich hatte mir eigentlich noch Garkeine Gedanken über Stilleinlagen gemacht.
    Und habe diese dann zum ausprobieren von einer Freundin geschenkt bekommen. Ich muss sagen ich bin während der Schwangerschaft schon total zufrieden. Es kommt nichts durch. Sie sind weich und spüren tut man sie auch nicht. Werde aufjedenfall bei der Marke bleiben.
  • 4.75/5
    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Habe diese stilleinlagen nach der Geburt meines Sohnes benutz.Verpackunsmüll ist ein bisschen zu viel aber ansonsten sind sie super in der Handhabung und halten schön trocken obwohl sie nicht all zu dick sind.nach der nächsten Geburt wird das aufjedenfall wieder mein Produkt was mich begleiten darf.
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Halten sehr gut

    • Minuspunkte:

      Relativ teuee

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    sDas sind die besten stilleinlagen. Ich habe viele verschiedene stilleinlagen getestet und immer wieder festgestellt das dies die besten sind. Man sieht sie nicht durchs tshirt durch. Sie halten sehr lange durch. Super weiches Material krazu nicht auf der Haut. Kann es nur jedem empfehlen.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Saugstark

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Von Geburt an und für manche sogar schon kurz davor unverzichtbar. Bis die Brüste sich aufs Stillen und die entsprechende Milchmenge eingestellt hat, laufen diese vermehrt aus. Um nicht ständig BH und T-Shirt (und wenn es tropft, noch weitere Kleidungsstücke) wechseln zu müssen, sind Stilleinlagen die beste Erfindung für alle Mütter.

    Gerade für den Anfang benötigt man sehr saugstarke Einlagen. Die von Lansinoh haben sich hier als am besten bewährt. Sie werden sowohl im Krankenhaus als auch von Hebammen empfohlen.

    Der Kern in der Mitte der Einlage fängt die Milch auf und schließt sie ein, ohne, dass die Einlage unangenehm hart wird. Die Saugfähigkeit ist enorm und konnte sich durch alle anderen getesteten Marken durchsetzen. Dafür sind sie auch am teuersten; jedoch wirklich den Preis wert.

    Auf der Rückseite sind Klebestreifen, um die Einlage vorm Verrutschen am BH festzumachen. Diese habe ich nie verwendet, da die Einlagen groß genug sind, dass nichts daneben geht. Ein weiterer Vorteil sind, dass die Einlagen einzeln verpackt sind und dadurch hygienisch auch für unterwegs geeignet sind. Ich hatte immer welche in der Wickeltasche. Das sorgt leider auch für viel Müll.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      starker Saugkern

    • Minuspunkte:

      keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Die Stilleinlagen sind im Gegensatz zu vielen anderen Modellen extrem Saugstark. Auch verbleiben Sie dort wo man Sie hingeklebt hat. Kein verrutschen und kein Milch auslaufen mehr. Ich hatte viele probiert und muss sagen das diese am besten sind. Ich habe mich auch unterwegs immer sicher gefühlt. Die Oberfläche ist Seidig weich und kratzt somit nicht an gereizten Brustwarzen. Ich würde mich bei Kind Nr.2 wieder für diese Einlagen entscheiden. Was ich noch praktisch finde ist das Sie einzelnd verpackt sind. So hat man auch ein besseres Gefühl was die Sauberkeit angeht wenn man Sie aus der Wickeltisch e holt.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Man läuft nicht zu schnell aus

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Super stilleinlagen bei anderen hätte es nie so gehalten bei verschiedenen Marken ist es immer ausgelaufen nur bei diese nicht die kleben auch gut bei anderen sind die immer angegangen und war sehr ärgerlich ich würde und kann diese Stilleinlagen nur empfehlen und ans Herz liegen wenn stilleinlagen dann siese
    Fühlt sich sanft an bemerkt man nicht wirklich angenehm zu tragen
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Saugfähigkeit, Tragekomfort, Haftung der Klebestreifen

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich habe bereits viele verschiedene Stilleinlagen ausprobiert und die meisten Packungen unaufgebraucht entsorgt.
    Die Stilleinlagen von Lansinoh überzeugen durch ihre hohe Saugfähigkeit und den super Tragekomfort. Man spürt und sieht die Einlagen nicht. Mit Abstand die besten Einweg-Einlagen.
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      Verrutscht nicht und sehr saugfähig

    • Minuspunkte:

      Zu viel Verpackung

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich habe schon einige Stilleinlagen probiert und was mich vor allem störte war, dass sie verrutschen und nicht ihre Form behielten. Genau das machen die Lasinoh Stilleinlagen. Durch ihren zweifachen Kleber verrutschen sie nicht und behalten den ganzen Tag ihre Form. Nur dass alle einzeln verpackt sind empfinde ich als störend und sie sind nicht gerade günstig.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Die sind seher angenehm zu tragen und deren saug kraft ist wirklich gut.

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Das waren die zweiten Stilleinlagen die ich benutzt habe und somit auch die besten. Mit denen bin ich nie mit dem nassen BH aufgewacht. Für mich waren die seher angenem zum tragen, zum einsetzen und zum wegmachen und ich muss sagen die sind mir nie weggerutscht wie was der fall von den aderen war !
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Super angenehm

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich bin so super zufrieden mit den stilleinlagen und kaufe sie immer wieder sie sind sooo angenehm zum tragen. Ich stille jetzt schon fast 11 Monate und es ist immer noch kein Ende in Sicht und ja manchmal muss ich auch noch stilleinlagen benutzen und die stehen bei mir immer parat und das von Anfang an. Ein top Produkt echt zu empfehlen.
  • 3.50/5
    • Pluspunkte:

      Sehr dünn und quasi unsichtbar, dabei aber sehr saugstark

    • Minuspunkte:

      Hinterlässt Abdrücke und ist bei empfindlichen und/oder verletzten Brustwarzen nicht wirklich gut

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich benötigte damals zwei Sorten von Stilleinlagen. Die Lanisoh waren meine Standardeinlagen, denn man kann sie wunderbar unterwegs mitnehmen, da sie einzeln verpackt sind. Sie sind sehr dünn und im BH quasi unsichtbar. Allerdings hat man relativ viel Müll (bei zwei Einlagen vier Verpackungsteile und acht Klebeschutzstreifen). Das ist sowohl zu Hause als auch unterwegs etwas nervig. Nichts desto trotz leisten die Lanisoh Einlagen einen sehr guten Job, sind auslaufsicher, grundsätzlich bequem, nehmen nicht viel Platz ein und hygienisch. Bei Wunden oder verletzten Brustwarzen sollte man aber auf Stilleinlagen zurückgreifen, die dicker sind. Denn die Lanisoh drücken die Brustwarzen "in die Brust", weil sie eben so dünn sind.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Hält super trocken

    • Minuspunkte:

      Viel Folie zum weg schmeißen

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Ich bin begeistert von den Stilleinlagen von Lansinoh, denn sie halten trocken und sind bequem zu tragen. Andere Stilleinlagen sind schnell mal durchgelaufen und auch unangenehm zu tragen. Aber Lansinoh ist wirklich zu empfehlen. Die Form ist klasse und sie sind wirklich ziemlich dünn und man sieht sie unter engen Oberteilen nicht sofort.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Gute Saugfähigkeit

    • Minuspunkte:

      Müllproduktion

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    Es sind die Besten Stilleinlagen, die ich bisher hatte. Ich habe schon so einige getestet, in versch. Preiskategorien. Die Lansinoh sind diskret, da sie dünn gehalten sind, Auslaufsicher (auch in der Nacht) und haben einen hohen Tragekomfort. Sie sind preislich eher, in der oberen Kategorie, aber jeden Cent wert. Absolut weiter zu empfehlen.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Auslaufsicher

    • Minuspunkte:

      Hab keine

    • Komfort
    • Handhabung
    • Nützlichkeit
    • Preis
    War sehr zufrieden mit dem Einlagen und werde sie auch in der nächsten Stillzeit benutzen. Sie haben mich immer zuverlässig "trocken" gehalten. Wo andere Marken schon lange versagt hatten. Nehmen viel Milch auf und bewahren Sie auch auf. Zu dem haben sie auch einen guten Halt.
    Klare Kaufempfelung!
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die Stilleinlagen von Lansinoh sind saugfähig, unsichtbar und fühlen sich angenehm an.

Ultra-dünn und super-saugfähig – Lansinoh® Stilleinlagen sind dank eines Kerns aus flauschigem Papierzellstoff und Polymer-Kügelchen, ultra-dünn und super-saugfähig.

Dank ihrer weichen Innenoberfläche aus Faservliesstoff und einzigartiger Wabenstruktur wird die Feuchtigkeit schnell ins Innere geleitet und die Haut bleibt angenehm trocken.

So werden die Brustwarzen nicht gereizt und bleiben jederzeit fusselfrei.

Diese sind sanft vorgeformt und können so diskret unter der Kleidung getragen werden. Zwei große Klebestreifen an der Einlagen-Außenseite verhindern jegliches Verrutschen und die wasserabweisende Schicht ihre Kleidung vor Nässe und Flecken.

Die Lansinoh® Stilleinlagen sind einzeln verpackt und können so bequeme überall mithingenommen werden.

Die einzigen Stilleinlagen mit dem Prädikat: "Unterstützt von Deutschen HebammenVerband e.V."! 

Produktdetails:

  • BPA / BPS frei
  • Einzeln verpackt für eine schnelle und hygienische Entnahme
  • Einzigartige Wabenstruktur der Innen-Oberfläche sorgt für ein angenehmes, trockenes Gefühl - Tag und Nacht!
  • 2 Anti-Rutsch-Klebestreifen sorgen für dauerhaften Sitz
  • Material: Faservliesstoff, Zellstoff und Polymer
  • Sehr saugfähiger Kern aus Polymer-Kügelchen nimmt Flüssigkeit sicher auf
  • Ausgezeichnet mit dem Prädikat: "Unterstützt vom Deutschen HebammenVerband e.V."

Produkt bewerten