5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
19 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Nützlichkeit
  • Handhabung
  • Preis
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      super leicht

    • Minuspunkte:

      noch keine

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Wir nutzen das Board für meinen 19 Monate alten Sohn und er ist gerade in der Phase, wo es im Wagerl zu sitzen sehr langweilig ist. Deshalb haben wir uns das Board zugelegt und er liebt es :D Es ist super einfach zu montieren und demontieren. Es ist sehr leicht und wenn wir es nicht brauchen ist es schnell im Kinderwagen Einkaufskorb Verstaut (ABC Design Salsa3). Wir haben auch den Sitz dazu und der ist ebensfals sehr gut. Schnell am Board an- und wieder abzubringen. Das Zusammenklappen funktioniert auch tadellos! Kann ich wirklich jedem empfehelen egal ob Einzelkind oder Geschwister. Mein Sohn ist total begeistert!
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Schnelles anbringen

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit

    Wir haben uns das kiddyboard für unseren Moon lusso Kinderwagen gekauft . Da Nachwuchs unterwegs war , meine Tochter aber eher die geh faule war musste eine Lösung her . Also ein Kiddyboard! Nach kurzer Suche sind wir auf dieses gestoßen . Es passt auf sehr viele Kinderwagen . Wir haben es bestellt und es war super einfach einzubauen und zu montieren . Wenn wir ihn mal nicht benötigen bauen wir ihn einfach ab und beim nächsten mal wieder dran , es geht super schnell . Meine Tochter kann sogar drauf sitzen wenn sie mal keine Lust hat zu stehen . Ein guter Kauf .

  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Leicht zu montieren und demontieren

    • Minuspunkte:

      Sehr laut und schade das es nicht ganz günstig ist

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Ich finde das Buggybord sehr toll da es sehr praktisch ist wenn man Kinder in kurzen Abständen hat. Es ist leicht zu montieren/demontieren.
    Es wahr bis jetzt immer ein sehr praktischer begleiter wenn der grosse nicht mehr laufen wollte oder müde wahr.
  • 3.63/5
    • Pluspunkte:

      Leichte Montage, Praktisch

    • Minuspunkte:

      Zu teuer, zu laut

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Wir haben das Buggyboard inklusive Sitz gekauft und haben es an unserem Kinderwagen montiert. Die Reifen sind sehr gut und haben, wenn das Kind draufsteht, auch kein großes Abrollgeräusch. Ohne Kind allerdings schon. Mit einem Fangriemen kann man es bequem einhängen und dann stört es auch nicht, wenn man es mal nicht braucht.
    Für Einkaufstouren oder auch Müdigkeitsanfälle ist es perfekt und super nützlich !!
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Iat schnell anzubauen

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Alles super sonst. . ich finde es blos ein wenig teuer da man es eh nicht so lange verwenden kann aber sonst sehr praktisch vorallem ist da der/die große/r schwester/bruder stolz.
    Es ist leucht anzubringen und sehr nützlich da rennt das andere kind nicht immer weg:)
    Kann es weiter empfehlen. ..
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      lässt sich an jedem Kinderwagen / Buggy anbringen

    • Minuspunkte:

      gleichmäßig einstellen

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Der BuggyBoard von Lascal war sehr hilfreich und vorteilhaft, als unser zweites Kind zur Welt kam.
    Das BuggyBoard lies sich sehr einfach am Kinderwagen anbringen.
    Auch Am Buggy hatten wir keine Probleme den BuggyBoard später anzubringen.
    Der einzige Nachteil war, die Balance jedes mal wieder herzustellen, nachdem man es abmotiert hatte. Da der BuggyBoard sich individuell einstellen lässt.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Viele Möglichkeiten

    • Minuspunkte:

      Beschreibung etwas kompliziert

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Wenn man 2 Kinder mit kurzem Abstand (21Monate) hat sehr empfehlenswert. Handhabung sehr gut und einfach. Man kann noch ein Sitz dafür kaufen. Wir lieben es. Auch unsere große Tochter zum ausruhen. Die Beschreibung ist etwas kompliziert geschrieben. Ich würde es immer wieder mir holen.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Sehr robust auch fürs Gelände

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Das Board hat einem ziemlich viel erleichtert. Das große Kind konnte wenn es müde war oder nicht mehr konnte aufsteigen und mit fahren. Geniale Erfindung. Ich kann es allen nur empfehlen die zwei kinder haben. Das große Kind ist mit dabei und ist nicht eifersüchtig
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Es passt perfekt zu unseren per prego switch und ist uns seit bereits 4 Jahren ein treuer Begleiter

    • Minuspunkte:

      Ich habe nichts was mich an den kiddy stören würde

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Unser Lascal Buggyboard ist seit 4 jahren im dauereinsatz, er leistet täglich tolle Arbeit. Diesen tollen Board möchte mein Sohn nicht mehr missen.
    Vorteile: Er ist kompakt und trotzdem flächig um sich eben mal auch hinsetzen zu können.
    Beim fahren ist er sehr gelenklich und leise.
    Seit Jahren ein treuer Begleiter, nie wieder ohne diesen Board :)
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      Leicht ab zu nehmen

    • Minuspunkte:

      Brett hat keinen Gripp daher rutschig.

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Das maxiboard passt bei uns auf den Kinderwagen ABC S6. Ich bin sehr zufrieden da es leicht zu montieren ist. Es ist außerdem leicht an und abzubringen gerade wenn man es mal nicht braucht. Das Brett ist leider etwas rutschig bei Nässe aber es ist groß so dass Kinder sich problemlos drauf stellen können. Das Bett kann mit 20 kg belastet werden. Man kann es mit einem Seil hochziehen und am Kinderwagen Griff befestigen. Man kann es aber auch mit einem einfachen Klick abmachen und z.b. unterm Kinderwagen im Netz verstauen. Ich bin sehr zufrieden und würde es jederzeit weiterempfehlen.
  • 3.13/5
    • Pluspunkte:

      Gut für müde Kinderfüsse

    • Minuspunkte:

      Man muss seitlich vom Kinderwagen laufen, kann dabei den Kinderwagen nicht richtig lenken

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Das Produkt war leider nichts für uns. Ich musste immer seitlich vom Kinderwagen laufen, da es anders nicht machbar war und bei Pflastersteinen ist es immer hängen geblieben. Mein Kleiner mochte es persönlich auch nicht so gerne da er auf langen strecken trotzdem stehen musste wenn ihm die Beine vom laufen weh taten
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Flexibler unterwegs

    • Minuspunkte:

      Gewicht

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Sehr praktisch und flexibel wenn man unterwegs ist.
    Wenn es mal schnell gehen muss.
    Wenn das größere Kind nicht mehr laufen mag, wird es ganz simpel am kinderwagen/karre befestigt.
    Einfach nur super.
    Das einzigste was Mangelhaft ist, ist das es nur bis zu 20kg trägt manch ein Kind hat ja doch auch mal mehr Gewicht .
    Und es sollte gutes Wetter sein durch Schnee ist es sehr kompliziert.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Praktisch und schnell einsatzbereit

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Wir haben das Buggyboard geliebt es war super praktisch, sehr schnell montiert und hat im Kofferraum nicht viel Platz eingenommen. Mein Großer fand es sehr toll seine kleine Schwester beim Spazierengehen zu sehen Punkt würde es immer wieder kaufen.
  • 4.63/5
    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Haben uns das Brett gekauft damit wir nicht immer den Geschwisterwagen einpacken müssen. Das Teil ist sehr praktisch. Man kann auch einen Sitz für das Brett kaufen. Dieser ist nach meiner Meinung mit knapp 50€ viel zu teuer und auch zu klein für die Kinder. Auch das Brett finde ich persönlich mit ca. 70€ viel zu teuer.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Entspannte Mitnahme für große Geschwister

    • Minuspunkte:

      Ab einem gewissen Gewicht schwer zu schieben

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Ich habe dieses Buggyboard für mein älteres Kind gekauft. Das Anbringen am Kinderwagen war super einfach, nur leider war es bei meinem Kinderwagen nicht möglich das Board im zusammengeklappten Zustand am Wagen zu lassen, die Montage des Boards in der Halterung war nach einer gewissen Nutzungsdauer etwas schwierig! Auch war das Board etwas zu groß für meinen eher kleinen Kinderwagen (Teutonia Cosmo). Ich würde für einen kleinen schmaleren Kinderwagen eher das kleinere Board von Lascal empfehlen.

    Aber trotz der auch nervigen Dinge ist es eine Klasse Erfindung und hat uns viele Spaziergänge erleichtert und unser älteres Kind entspannt von A nach B gebracht und ich würde jedem empfehlen, der keinen Geschwisterwagen nutzen will, sich so ein Board zuzulegen!!!
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Einfach zu befestigen

    • Minuspunkte:

      Man stößt mit den Füßen dran

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Wir haben das Board gebraucht gekauft. Es passt super an unseren Kinderwagen. Es ist einfach zu befestigen und variable einzustellen. Hoch geklappt wird das Board an einem Band einfach befestigt, welches am Griff angebracht ist. Beim benutzen bin ich oft mit dem Fuß an das Board gestossen. Ausserdem musste ich mich krumm machen beim schieben. Es ist auch in den Kurven etwas schwierig beim lenken. Es war trotzdem ein treuer Wegbegleiter und hat super geholfen.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Für kurze Strecken praktisch

    • Minuspunkte:

      Man stößt immer wieder mit dem Füßen dran

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Habe dieses Board für meine Tochter geholt da ich kein Geschwisternwagen haben wollte, bereue meine Entscheidung auch überhaupt nicht. Es ist sehr praktisch für kurze Strecken , da stehst sie auch gerne drauf. Bloß bei unebenen Strecken kann man den sehr schwer schieben
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Sehr leicht zu handhaben

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Das Buggy Board ist einfach in der Handhabung, leicht zu befestigen und problemlos abzunehmen, wenn es nicht gebraucht wird. Für jeden zu empfehlen, wenn das größere Kind noch nicht jeden Weg schafft. Es ist gut zu verstauen und auch stabil. Auch an der Qualität gibt es nichts zu bemängeln.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      stabil, einfach hochzuklappen

    • Minuspunkte:

      Platzverbrauch

    • Preis
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Nützlichkeit
    Ich habe ein Lascal Maxi Buggyboard gebraucht erstanden und mir dann ein neues Connector-Set gekauft, um es an meinem Teutonia Be You zu befestigen - und unsere ersten Ausritte (3 Jahre Altersabstand zwischen den Kindern) haben wir auch schon hinter uns gebracht! Das Befestigen lief einwandfrei und ohne Werkzeug, das Buggyboard ist auch tatsächlich sehr gut mit unserem Wagen kompatibel. Natürlich muss ich meine Arme ein wenig mehr ausstrecken, aber ich kann weitgehend normal hinter dem Kinderwagen herlaufen - das ist bestimmt von Modell zu Modell unterschiedlich, daher unbedingt vor dem Kauf die Kompabilität mit dem eigenen Kinderwagen überprüfen! Das Buggyboard selbst ist superstabil, hat sogar Reflektoren und ich kam über die meisten Hürden ohne Probleme drüber, auch Rückwärtsfahren und in den Lift steigen war alles kein Problem. Mein Sohn liebt es auf dem Buggyboard zu fahren, er wird jetzt nicht mehr so schnell müde wenn wir einen langen Tagesausflug machen und was ich auch besonders toll finde: Ich gebe das Tempo vor, nicht er. Toll finde außerdem die Schnur, mit der man das Buggyboard ratz-fatz hochmachen kann wenn nicht in Gebrauch bzw. wenn man kurz davor ist in den öffentlichen Nahverkehr zu steigen. Einziger Nachteil: Der Kinderwagen wird dadurch, selbst im "Hochgefahrenen" Modus, noch ein wenig länger und "größer".
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Mit dem Lascal 2730 BuggyBoard Maxi an Ihrem Buggy oder Kinderwagen haben Sie eine perfekte Kombination für stressfreie Ausflüge. Das BuggyBoard-Maxi ist geeignet für Kinder von 2 - 5 Jahren (max 20 kg). Wenn Ihr Kind zu müde zum Gehen ist, oder sie Eile sind, ist das BuggyBoard-Maxi eine Erleichterung für sie beide. Zusätzlich gibt es Ihrem Kind ein Gefühl von Sicherheit auf überfüllten Plätzen und bei hohem Verkehrsaufkommen. 

Das BuggyBoard-Maxi ist für die Anbringung am Rahmen oder an der aufrechten Stange von Kinderwagen mit einer Weite von 26-50 cm konstruiert. Die Verbindungsstecker wurden so konstruiert dass sie an quadratische, runde oder ovale Stangen mit einem maximalen Umfang von 20 cm passen.

 

Produktdetails:

  • Max. Belastung 20 kg
  • Flexible Schnellkupplungen bis 22,5 cm Gestellumfang
  • Einfach in der Breite verstellbar (31-54 cm)
  • Anti-Rutsch Standfläche
  • Mit Laufrollenfederung

Produkt bewerten