Sortieren

Filter
5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
59 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Leichte Reinigung
  • Handhabung
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Vermeidung von Koliken

    • Minuspunkte:

      Keinen gefunden

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Schon beim ersten Kind haben wir diese Flaschen benutzt. Die Reinigung ist sehr einfach, da man die Flasche komplett auseinander bauen kann (auch das Gummi im Boden der Flasche, da man diesen auch anschrauben kann). Desweiteren haben wir wirklich nie Probleme mit Koliken gehabt, Dank dieser tollen Flaschen!
  • 2.75/5
    • Pluspunkte:

      Es vermeidet ganz gut das Colicen enstehen.

    • Minuspunkte:

      Dieses Produkt finden man nicht überall in den Geschäften.

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich hab sehr lange nach einer Lösung gesucht um meiner Nichte die Colicen zu ersparen. Ich traf auf diese Flasche und seid dem ist es viel besser und das Kind fühlt sich wohl. Die Flasche hat eine einfache Handhabung und ist leicht zu reinigen. Natürlich macht es auch was es soll, besser kann es nicht sein. Das Material ist stabil und schön anzusehen. Ich bin zufrieden und werde diese Flasche auch für mein Kind kaufen. Ein Nachteil bei uns ist sie nicht im Geschäft zu finden dieses Modell.
  • 3.88/5
    • Pluspunkte:

      Desinfizieren in der Mikrowelle

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Da das Kind vollgestillt wird und manchmal mit abgepumpte Milch gefüttert wird, haben wir uns für die Mam Anti Collic Flaschen entschieden und erstmal nur 2 Einzelteile gekauft zum Ausprobieren und sich vollkommen damit zufrieden, da das Kind tatsächlich gar keine Koliken hatte und darüber ist die Reinigung sehr toll und vereinfacht. Innerhalb von 3 Minuten in der Mikrowelle , das ist top! Das Set ist allerdings teuer aber wie bei manchen Sachen, kaufen wir die Marke mehr oder weniger. Für die, die es sich leisten können auf jeden Fall ein Kauf wert!
  • 2.13/5
    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Zu viele einzelteile! und unsere Maus im gar nicht damit zurecht; die Kinder müssen nix tun, da die Milch einfach durch gehend läuft. Reinigung ist extrem aufwändig da man erst ewig auseinander bauen muss und fast der ganze vaporisator damit voll ist.
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Mikorwellensterilisation, Kappe ist Messbecher

    • Minuspunkte:

      Zusammenbau am Anfang etwas schwierig

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin sehr zufrieden mit den Anti-Colic Flaschen ´von MAM, da diese zum einen schön aussehen und zum anderen sehr praktisch sind.
    Die Flasche besteht aus mehreren Einzuteilen, die man auseinanderschreuaben kann. Dadurch ist eine Reinigung leicht möglich. Die Flasche sterilisiert sich in wenigen Minuten selbst in der Mikrowelle, sodass kein Abkochen nötig ist.
    Besonders lobenswert ist der Trinksauger, durch seine Form wird dieser am besten akzeptiert. Ich habe diese Flasche und vor allem die Sauger schon mehrfach weiterempfehlen können, vor allem an Mütter, deren Kinder Schwierigkeiten mit der Flasche hatten. Bei allen hat es besser geklappt, nachdem sie die Flaschen ausprobiert haben.
    Die Verschlusskappe der Flasche dient gleichzeitig als Messbecher, was insbesondere für Flaschenmütter sehr hilfreich ist, somit ist eine einfache Dosierung von Wasser und Milchpulver gewährleistet.
    Das Anti-Colic-System ist einzigartig, zumindest habe ich ein solches noch nirgendwo anders entdecken können. Durch Löcher im Boden, die durch einen Silikonabsatz abgedichtet sind, sodass keine Flüssigkeit auslaufen kann, ist es möglich, dass die Luft beim Trinken aus der Flasche entweichen kann statt vom Baby geschluckt zu werden.
    Wir hatten tatsächlich nie Probleme mit Koliken, aber das mag nicht (nur) an der Flasche gelegen haben.

    Das Design der Flasche wirkt ansprechend.

    Preislich absolut in Ordnung für eine Flasche von guter Qualität.

    Außerdem habe ich den Eindruck, dass diese Flasche besser zu halten ist, sodass die Babys die Flasche auch selbst (mit)halten können.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Sterilisation in der Mikrowelle möglich

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe mich bei meine Zwillinge für diese Flasche entschieden weil ich mit andere Babyflaschen probiert habe und hat nicht geklappt. Es ist einfach zusammensetzten und auseinander nehmen. Sie lässt sich gut reinigen, Sterilisation in der Mikrowelle möglich und keine Koliken.
    Unsere babys trinken sehr gerne daraus..
    Absoulte Kaufempfehlung 5 Sterne!!
  • 1.63/5
    • Pluspunkte:

      Keine gefunden

    • Minuspunkte:

      Zu viele Teile

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Da unsere Kinder beide mit koliken zu tun hatten haben wir mal eine geholt um es auszuprobieren. Diese Flasche hat in meinen Augen zu viele Teile, da ist erstmal basteln angesagt nach dem reinigen.
    Und beide Kinder haben sie auch nicht zum trinken (Milchnahrung und Tee) akzeptiert. Fazit wir kaufen keine dieser Flaschen mehr
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Leichte Reinigung, kaum zusätzliche Luft im Bauch

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Flasche ist perfekt. Seit wir diese verwenden schluckt meine Maus weniger Luft beim Trinken und hat anschließend weniger Bauchweh. Die Flasche lässt sich sehr gut reinigen, da man sie komplett auseinander nehmen kann.
    Ich kann diese Flasche nur jedem weiter empfehlen.
  • 3.63/5
    • Pluspunkte:

      Perfekte Durchflussmenge

    • Minuspunkte:

      Gummi stinkt

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    An sich sind die Flaschen sehr zu empfehlen. Allerdings stinkt der Gummiring sehr schnell und man ist gezwungen sie oft zu wechseln. Die Durchflussmenge ist perfekt für die kleinen. Manchmal ist durch die anti-Colik konzipierung Flüssigkeit nach außen gedrungen. Aus der Öffnung allerdings nicht.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Die Handhabung, Reinigung und das Design sind toll.

    • Minuspunkte:

      Der Preis für die Flasche finde ich persönlich ziemlich hoch.

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich persönlich finde die Produkte gut. Meine Tochter hatte schlimme Koliken und wurden durch Benutzung dieser Flaschen weniger. Ich werde sie für mein zweites Kind ebenfalls benutzen. Ich kann sie nur empfehlen! Der Preis jedoch schreckt ein wenig ab, aber sie ist jeden Cent wert.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Reinigung, da man sie schnell auseinander bauen kann.

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich benutze die MAM Produkte nun schon beim 3.Kind und bin immernoch begeistert. Nicht nur, dass mich das Design überzeugt, ist es auch die bestmögliche Reinigung, durch das komplette auseinanderbauen. Auch das Ermöglichen der Destillation ohne Zusatzgeräte überzeugt absolut.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Anti Colic Ventil

    • Minuspunkte:

      Etwas teurer preis

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich finde es super , dass das Bodenventil dazu dient , dass die Babys kein Bauchweh bekommen.
    Also meiner Tochter hat es sehr gut geholfen.
    Sie ist sehr leicht zum reinigen und sonst auch einfach Top.
    Ich finde es sehr gut , dass sie sich in der Mikrowelle selbst sterilisieren kann.
  • 5.00/5
    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    <p>Wir lieben diese Flasche! Zunächst hatten wir die Flaschen von Avent die ja sehr gut sein sollen. Allerdings spuckte unsere Tochter nach jeder Flasche (gefühlt die Hälfte) wieder raus. Bei den mam Flaschen bleibt alles drin! Zudem finde ich es super, dass man die Flaschen schnell und einfach in der Mikrowelle sterilisieren kann. Auch der Preis ist wirklich super.</p>
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Im Vergleich zu anderen Flaschen wirklich weniger Kolliken

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Mir wurde das Produkt von einer Freundin empfohlen und ich bin sehr begeistert von den Flaschen.Ein Produkt das hält was es verspricht. Eindeutig weniger Kolliken.Die Flaschen liegen auch gut in der Hand und die Reinigung ist auch sehr leicht.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Leichte Reinigung

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    War unsere erste Flasche und seid dem lieben wir mam!!! Super schnelle Sterilisierung in der Mikrowelle. Keine Koliken. War auch empfehlung unserer Hebamme. Die Flasche sieht auch sehr süß aus. Der Sauger wurde von meiner Tochter direkt angenommen, da sie der Mutter sehr ähnlich ist. Wir hatten gestillt und Flasche, es gab daher keinerlei saugverwirrung
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Süßes Design

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Mein Sohn hat der starke Koliken gehabt und wir haben viele Flaschen ausprobiert. Am besten hat es mit der mam easy Start Flasche geklappt, die Koliken sind weniger geworden und mein kleiner hat die Flasche zu meiner Brust ohne meckern angenommen. Sehr zu empfehlen 👌🏼
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Keine Bauchschmerzen

    • Minuspunkte:

      Gibt keinen

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    <p>Als Meine kleine anfangs dir Flaschen von NUK genommen hat, hatte sie davon Bauchschmerzen bekommen. Wir haben nach einer Alternative gesucht und sind von bekannten auf mam gestoßen. Gekauft und ausprobiert und ich muss sagen nie wieder ohne. Seit dem definitiv weniger Bauchschmerzen und sie zieht weniger Luft.</p>
  • 3.50/5
    • Pluspunkte:

      Das anti Kolik System funktioniert super

    • Minuspunkte:

      Mein Kind mochte den Sauger nicht wirklich

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben die Flasche als Geburtsgeschenk von Freunden bekommen und wir waren sofort von Stil und Funktion begeistert. Wir haben das Produkt dann auch in größerer Form weiter genutzt. Die Anti-Kolik-Funktion ist echt super und die Handhabung nicht viel komplizierter als bei anderen Flaschen.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Sterilisation in der Mikrowelle

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Da unser kleiner die drei Monatskoliken hatte, haben wir sofort die Flasche von MAM genommen. Der kleine hat mit der Flasche weniger Luft geschluckt somit weniger Bauch weh gehabt. Er hat auch nur die MAM Flasche angenommen da es durch sein verkürztes Zungenbändchen am bequemsten zu saugen war. Immer wieder gerne. Hat auch einen tollen Design mit verschiedenen Tieren einfach süß. Und die Sterilisation in der Mikrowelle ist auch toll braucht man kein extra gerät anschaffen. Wir sind von den MAM Produkten sehr überzeugt.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Design, Anti-Kolik-Funktion

    • Minuspunkte:

      Sauger

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben diese Flasche von Freunden geschenkt bekommen. Sie ist wirklich hübsch und das Anti-Kolik-System funktioniert einwandfrei. Leider hat unsere Tochter den Sauger nicht gern angenommen. Glücklicherweise sind die Flaschen aber mit den Lansinoh-Saugern kompatibel; da läuft nichts aus!
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      es wird weniger Luft geschluckt

    • Minuspunkte:

      Boden wirkt zunächst fehlerhaft, gehört aber so

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Flaschen sind toll. Anfangs waren wir uns nicht sicher, braucht man die überhaupt, und wenn ja, welche sollte man kaufen!? Da ich gerade viel Werbung für die Flaschen gesehen hatte und das Prinzip hervorragend fand, war die Wahl bald gefallen. Blieb also noch die Frage, brauche ich so etwas, ich will ja stillen...
    Ja, die Flaschen sind sehr praktisch und auch wenn man stillt, kann es vorkommen, dass man mal ein Fläschchen benötigt. Es kann immer vorkommen, dass man mal für später Milch abpumpen muss, weil man einen Termin hat oder gerade nicht stillen darf. Nicht zu vergessen, es treten auch Situationen auf, in denen man gerade nicht stillen kann! -leider!

    Die Handhabung ist einfach, und wenn man sich die Flasche näher anschaut erkennt man gut das Prinzip auf dem das System basiert. Für mich sah es bei der ersten Betrachtung aus, als würde der Boden fehlen, aber es gehört so. Irgendwie muss ja schließlich Luft in die Flasche gelange um den Unterdruck zu reduzieren.
    Erhältlich sind die Flaschen in verschiedenen Größen und Farben, je nach Geschmack! Die kleine Größe hat sich für den Anfang bewährt, sicherlich wird noch die große dazu folgen. Es mag sein, dass einige Leute über den Preis von 5 Euro erschrecken, vor allem wenn daneben die Flasche von namhaften Drogerieketten hängen, die deutlich günstiger sind mit unter 2 Euro, aber das System ist
    1. sein Geld wert
    2. kauft man so etwas nicht jede Woche.
    Ich spare auch zwangsweise wo ich kann, aber in dem Fall finde ich ganz klar, "kauft man billig, kauft man mehrfach".. Diesen "Luxus" sollte man sich selbst und seinem Kind gönnen. Man weis ja vorher nie, ob man ein Kind hat, dass zu Koliken neigt oder ob es völlig problemlos läuft.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      sehr gut gegen Blähungen

    • Minuspunkte:

      noch keine herausgefunden

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Da mein kleiner die Flasche bekommt und er mit einer anderen Flasche massive Blähungen bekommen hat habe ich diese Flasche von MAM ausprobiert und ich finde es ist viel besser geworden. Er hat immer noch Blähungen aber er schreit nicht mehr vor Schmerzen. Eine echter Erleichterung!
  • 5.00/5
    • Minuspunkte:

      Kenne keine

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Da meine Tochter leider nicht an die Brust wollte, hat sie von Geburt an die MAM Flaschen benutzt und kam direkt super damit klar. Da man die Flasche komplett auseinander nehmen kann, ist die Reinigung total leicht und man bekommt alles sauber. Sie sind zwar im Preis etwas höher gelegen, als manch andere, aber die Qualität macht sich definitiv bezahlt!
    Von mir nur weiter zu empfehlen
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Super gegen blähung

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich finde die milchflasche von mam super.
    Es ist leicht zu reinige. Sehr sehr gut gegen blähung da es unten die kleinen Öffnungen hat kann das baby/Kleinkind keine Luft mit schlucken kann schon aber nicht so viel wie bei normalen Flaschen ohne koliken.
    Super Idee von den Erfinder.
    Würde immer wieder die Flaschen von mam kaufen.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung und Einfache Säuberung

    • Minuspunkte:

      Etwas Teuer

    • Handhabung
    • Leichte Reinigung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin von der Flasche sehr begeistert. Die Reinigung ist sehr einfach und einfach zu handhaben. Ich muss sagen meine Tochter hat durch die Flasche kaum Bauchschmerzen. Auch wenn so eine Flasche nicht grade die günstigste ist kann ich sie nur jedem weiterempfehlen.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die MAM Babyflasche Easy Start Anti-Colic 160ml sorgt für einen gleichmäßigen Trinkfluss und naturnahes, entspanntes Trinken.

Das innovative Bodenventil der MAM Babyflasche ermöglicht es Ihrem Baby, sein Trinktempo selbst zu bestimmen. Die Ventilationslöcher regulieren den Druckausgleich, so fließt die Nahrung gleichmäßig und ihr Baby schluckt weniger Luft beim Trinken.

Produktdetails:

  • Weniger Blähungen & weniger Aufstoßen
  • Naturnahes Füttern & entspanntes Trinken
  • Füllmenge: 160 ml
  • Material: Kunststoff (PP), Silikon
  • BPA- und BPS-frei
  • Spülmaschinengeeignet
  • Alter: Ab 0 Monaten

 

Produkt bewerten