5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
14 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Qualität/Geschmack
  • Preis
  • Verträglichkeit
  • Sättigung
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Super Verträglichkeit

    • Minuspunkte:

      Auf Dauer sehr teuer

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Meine Tochter hat nur die eine Sorte vertragen . Ist zwar etwas teuer aber wir hatten dafür keine Koliken und keine Bauchschmerzen und somit keine unruhigen Nächte ;)
    Die Milch sättigt das Kind für 2-3 Stunden .
    Mein Kind hatte auch keine Probleme mit dem Stuhl oder sonstiges . Sie ist dadurch auch nicht dick geworden .
    Kann ich empfehlen
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Verpackung, Geruch, Anleitung

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Nach einigen Versuchen mit anderen bekannten Produkten , haben wir zuletzt Beba getestet und es wird super Vertragen. Kein Bauchweh mehr und Schmecken tut es unserem Sohn auch noch . Bisher sind wir zufrieden. Wenn er bei Oma mal zu Besuch ist bekommt er auch schonmal die fertig gemischten Fläschchen von Beba mit. Leistung stimmt , allerdings finde ich es ziemlich teuer
  • 3.13/5
    • Minuspunkte:

      Schlimmer Blähungen

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Ich wollte auf eine etwas günstigere Marke umstellen, aber das war der größte Reinfall. Mein kleiner hat schlimme Bauchschmerzen mit starken Blähungen bekommen. Hab dann nach einem tag wieder auf die teurere umgestellt und dann ging es schnell wieder besser. Bin jetzt bei Milupa und da gab es keine Probleme!
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Gut verträglich

    • Minuspunkte:

      Hab keine

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Hatte vorher eine andere Marke die viel teurer war. Meine kleine hatte immer Bauchschmerzen davon. Dann habe ich gewechselt auf Beba die Bauchschmerzen sind deutlich besser geworden. Würde ich wieder kaufen. Mittlerweile sind wir bei der kindermilch ab 1 Jahr.
  • 2.50/5
    • Pluspunkte:

      stabile Verpackung

    • Minuspunkte:

      Sehr Teuer

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Am anfang habe ich meinem Sohn Beba gegeben weil er es im Krankenhaus ziemlich gut vertragen hat. Nach einem Monat hat er es nur noch rausgewürgt und war nicht mehr damit zufrieden zu stellen. Musste leider eine andere milch verwenden. Der preis war mir im endeffekt egal auch wenn er sehr hoch ist. Aber nur das beste für meinen kleinen engel.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Sättigt gut, tolle Verpackung, leicht verdaulich

    • Minuspunkte:

      Teuer

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Diese Milch hat meine Tochter sehr gut vertragen. Die Verdauung lief super und sie hatte nie Bauchschmerzen.
    Von andern Milchpulvern hatte sie oft Ausschlag und Durchfall.
    Zudem ist die Verpackung sehr Praktisch, da man sie für andere Dinge wieder verwenden kann.
    Leider ist die Milch auch sehr teuer wie ich finde.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Gute Verträglichkeit

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Habe diese Milchnahrung zugefüttert, weil die Muttermilch leider nicht gereicht hat. Meine Tochter hat diese Anfangsnahrung immer gut Vertragen. Sie ist einfach anzumischen und es bilden sich keine Klümpchen. Ich hatte auch immer das Gefühl, dass meine Tochter damit gut gesättigt und zufrieden ist. Einzig der Preis ist etwas hoch.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Es ist sehr gut verträglich

    • Minuspunkte:

      Es kann zu leichter klümpchen Bildung kommen wenn das Wasser noch zu warm ist

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Mein Sohn hätte erst was anderes bekommen aber das andere hat er patu nicht vertragen. Da meinte unser Kinderarzt ich sollte ihn umstellen auf beba das hat mein Sohn sofort vertragen. Wenn ich noch ein Kind bekommen sollte und nicht stillen kann werde ich sofort beba dem Kind kaufen.
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Beste Geschmack

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Beba Fans
    Unsere Tochter verträgt diese Milch sehr gut. Die Dosen sehr praktisch und halten das Pulver gut trocken und frisch und keine Probleme mit die Verstopfung wie bei andere. Wir sind sehr zufrieden damit. Ich kann nur weiter empfehlen!
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Tolle Dose

    • Minuspunkte:

      hohe preis

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Als ich mit dem stillen aufgehört habe, habe ich mich im Internet schlau gemacht was es so für pre Nahrung gibt. Ich habe mich sofort für die beba Nahrung entschieden da sie eine war mit den besten Bewertungen. Nun benutzten wir die Beba1 und sind immer noch super zufrieden, da gibt man auch gerne das Geld für aus.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Leichte Verträglichkeit

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Wir verwenden dieses Produkt von Anfang an, seit etwas über 9 Wochen. Zuerst haben wir es nur zum zufüttern benutzt aber mittlerweile als Vollnahrung.
    Ich würde keine anderen ausprobieren.
    Die Verträglichkeit ist super. Es gab weder Bauchschmerz noch Kolliken.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Gute Verträglichkeit und macht satt

    • Minuspunkte:

      Ein bisschen teuer

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Wir geben es unseren Zwillingen von Anfang an und sind sehr zufrieden. Sie vertragen es gut und sättigt auch. Es ist leicht zu dosieren. Der Preis ist etwas hoch, da wir auch die doppelte Menge brauchen und die Entsorgung der vielen Dosen ist schwer. Wäre super wenn man sie dem Hersteller zurückgeben könnte.
  • 3.88/5
    • Pluspunkte:

      Aufbewahrung ist top

    • Minuspunkte:

      Verträglichkeit nicht so gut

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Eigentlich ein gutes Produkt aber wer umsteigen will sollte lieber eine andere Marke nehmen.


    Die Aufbewahrung und Verpackung ist top und es lässt sich auch leicht dosieren.

    Also alles in allem ein gutes Produkt. Aber keine wirklich günstige Alternative..
  • 3.75/5
    • Pluspunkte:

      Kind wird gesättigt. Einfache Dosierung.

    • Minuspunkte:

      Preis sehr hoch

    • Sättigung
    • Verträglichkeit
    • Qualität/Geschmack
    • Preis
    Ich hatte meiner Tochter als erstes eine andere Nahrung angeboten bei der ich jedoch das Gefühl hatte das sie nicht satt wird, durch ein paar Probepackungen vom Kinderarzt haben wir nun auf Beba umgestellt. Mit Beba sind wir sehr zufrieden, meine Tochter wird satt und schläft nachts nun etwas länger. Beba ist sehr gut verträglich.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die Nestlé Beba Anfangsmilch Optipro 1 Anfangsmilch ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys von Geburt an abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung. Sie kann als alleinige Nahrung verwendet werden, wenn nicht gestillt wird.

Die altersgerecht sättigende Anfangsmilch in Pulverform ist leicht verträglich und entspricht neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten. Nestlé Beba Optipro 1 versorgt Ihr Baby mit langkettigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP), welche Ihr Kind im Säuglingsalter noch nicht ausreichend selbst produzieren kann.

Produktdetails:

  • Altersgerecht sättigend
  • Leicht verträglich
  • Von Geburt an, sofern Sie Ihrem Baby eine Anfangsnahrung geben möchten
  • Zum Zufüttern geeignet
  • Entspricht neusten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten, Mit langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP)

Produkt bewerten