Joie Kindersitz Spin 360

Gel

5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
59 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Mega einfach in der Handhabung

    • Minuspunkte:

      Gibt keine :)

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich finde den Sitz echt prima!! 😍 Es ist so Einfach das Kind aus dem Sitz zu heben.. Dazu sieht er nicht nur gut aus sondern ist auch bequem.. Wir hatten zuvor schon den joie I size Babysitz und nun den Mytrex Kinderwagen... JOIE macht Grandiose Durchdachte Dinge!!! 😍 DANKE
  • 5.00/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der sitz ist super nur die befestigung da ist noch luft nach oben ist schwirig aber wen mann den dreh rsus hat super einfach.Für unsere kleine ist die autofahrt somit zum Erlebnis geworden. Hätte ich mich vorher infomiert hätten wir ihn gleich gekauft und keine Babyscharle. Einfach super
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      360 grad schwenkbar

    • Minuspunkte:

      Nimmt viel Platz in Anspruch

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der Kindersitz von Joie ist super da er sich 360 grad drehen lässt.
    Er hat ein schönes Material was man schnell sauber machen kann. Dadurch das man ihm in der Fahrtrichtung und gegen die Fahrtrichtung drehen kann ist er für jedes Alter geeignet und damit preislich sehr gut
    Meiner Meinung nach der beste und preiswerteste Kindersitz.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Ab Geburt nutzbar/ 0 kg

    • Minuspunkte:

      Müsste noch etwas weiter in liegeposition zu stellen gehen.

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich finde den Kindersitz einfach klasse, tolle individuelle Farben , sehr weich und gut zu Reinigen.
    Meine Tochter sitzt sehr gern drin.
    Auch perfekt zum drehen damit Eltern nicht in das Auto griechen müssen um das Baby / Kind angurten zu können.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Er lässt sich komplett drehen

    • Minuspunkte:

      Keine richtige Liegeposition

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der Joie Kindersitz ist eine absolute Erleichterung !
    Er lässt sich problemlos drehen und das ein und aussteigen zu erleichtern !
    Man kann Ihn vorwärts und auch rückwärts nutzen, was ich persönlich klasse finde.
    Meine Tochter fühlt sich sehr wohl in diesem Sitz und er bietet viel Platz !
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Leichter einbau, Bequem, Drehbar

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der ideale Kindersitz wenn man früh auf die Babyschale verzichten will. Unsere Tochter hat schon mit 3 Monaten sehr gut darin gesessen. Gerade für längere Fahrten sehr zu empfehlen. Durch die drehbarkeit super bequem zum ein und ausladen des kindes. Auch größere kinder passen super rein da man ihn vorwärts und als reborder benutzen kann. Die zweijährige Tochter meiner Freundin war begeistert.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Er ist ab 0kg nutzbar

    • Minuspunkte:

      Farbauswahl

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich würde den Sitz jedem empfehlen!
    Sehr gemütlich und komfortabel erfüllt alles was man braucht.
    Das Kind liegt sicher und bequem im sitz.
    Die polsterung ist sehr gut, von der verarbeitung also auch super!
    Wir würden uns den wieder kaufen.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      In beide Fahrtrichtungen zu Nutzen, sicheres Fahrgefühl

    • Minuspunkte:

      Lässt sich nicht in richtiger Liegeposition einstellen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben nun knapp 2 Monate diesen Kindersitz und sind soweit sehr zufrieden. Der einzige Nachteil ist, das der Sitz bei einer steilen Rückbank noch zu weit in Sitzposition steht. Das wiederum führt dazu das der Kopf des Babys beim Schlafen nach vorne fällt.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      360° Drehung, leichte Bedienung

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin mehr als begeistert von dem Reboarder!
    Der Joie Spin 360 lässt sich ganz leicht drehen, was das reinsetzen und anschnallen deutlich erleichtert. Der Stoff lässt sich ganz leicht mit einem feuchten Tuch reinigen. Er entspricht zu 100% unseren Erwartungen und ist jeden Cent wert.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Drehbar

    • Minuspunkte:

      Schnell Schweißflecken am Kopfteil

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns nach längerem Überlegen für den Spin entschieden und sind bis heute wirklich zufrieden mit dem Sitz. Wir haben ihn mittlerweile ein dreiviertel Jahr. Das einzige was ich bemängeln kann, ist das der Stoff am Kopfteil leider Schweißflecken vom schwitzen bekommen hat. Besonders gut gefällt uns die Drehfunktion, das rein und raus heben ist deutlich einfacher und geht schneller wie bei Sitzen ohne Drehfunktion. Ich möchte den Sitz auch deshalb nicht mehr missen :)
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Preis leistung und die 360 Grad

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir hatten nach genau solch einen gesucht um es uns und dem Baby später einfacher zu machen. Erst waren wir bei einer anderen Marke die uns dann aber viel zu teuer war ... nach langer Recherche sind wir dann auf diesen gestoßen. Das Preis-Leistungs Verhältniss stimmt hier definitiv.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Sitz kann in beiden Richtungen gedreht werden

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Preisleistung stimmt.
    Durch das drehen in beide Richtungen weint mein kleiner nicht mehr, weil er nach draußen schauen kann und beschädigt ist!
    Die Handhabung ist sehr einfach. Ich kann meinen kleinen sehr leicht hinein setzen da man den Sitz drehen kann.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung

    • Minuspunkte:

      Gurt verdreht sich hin und wieder

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Absolut zufrieden mit diesem Kindersitz.
    Er ist einfach in der Handhabung und
    Empfehlenswert für Groß und Klein. Super verstellbar, ohne groß nachlesen zu müssen. Meine Tochter nutzt diesen bereits seit ihrem 1. Lebensjahr. Als Reborder bereits ab Geburt verwendbar.
    Innenteile lassen sich bequem herausnehmen , je nach dem wie das Kind vom Gewicht her ist.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Lässt sich in alle Richtungen drehen

    • Minuspunkte:

      Lässt sich nicht schnell in ein anderes Auto stellen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Nach langer Suche haben wir uns für diesen Kindersitz entschieden
    Unsere Tochter scheint sich darin wohl zu fühlen.
    Der Kindersitz lässt sich in alle Richtungen drehen, womit auch das Fahren in die entgegengesetzte Richtung möglich ist.
    Zudem ist es sehr bequem das Kind in den Kindersitz reinzusetzen und an zuschnallen, da man es zu sich drehen kann.
    Gut ist auch, dass sich an den Anschnallgurten eine Art Silikonpads befinden die, einen sicheren Halt an Kleidung verbessern und nicht abrutschen.

  • 4.63/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns für den Joie Kindersitz entschieden weil es in beiden Fahrtrichtung drehen kann. Somit schreit mein Sohn nicht mehr im Auto. Die Handhabung ist sehr leicht. Kann ich nur weiter empfehlen. Das Design ist auch sehr schön. Vom Preis her ist es etwas teuer, aber es lohnt sich vorallem wegen der Sicherheit des Kindes.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Das drehen zur Tür.

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben den Joie Spin 360° gekauft weil er ab 0 kg ist. Unsere kleine mag die Haltung in der Babyschale nicht mehr. In dem Joie kann sie trotzdem Rückwärts gerichtet und gut gepolstert fahren, aber auch schlafen da man den sitzt sehr leicht in liege Position stellen kann. Was eine super sache ist, ist natürlich das er sich so einfach drehen lässt. Wenn man mal wieder fast zu geparkt wurde bekommt man so sein Mäuschen ohne probleme raus. Durch die fest instalierte platte muss man keine Isofixstation erwerben. Der Joie ist mit vielen rausnehmbaren polstern ausgestattet und lässt sich super in der Größe verstellen so das man für jedes Kind den optimalen Sitz schaffen kann. Wir sind super zufrieden mit diesem Sitz und werden ihn auch weiter empfehlen.

    P.s. Die dreh Funktion ist auch sehr hilfreich bei 3 Türern. Meine Schwiegermutter hat nur nen 3 Türer und das rein und raus wäre sonst noch umständlicher gewesen.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      360 Grad wendbar

    • Minuspunkte:

      Ein/Ausbau

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der Sitz war eine super Entscheidung. In der babyschale wollte meine Tochter nicht mehr sitzen und beim Auto fahren hat sie nur geschrien. Mit diesem Sitz macht das Auto fahren wieder Spaß. Der Sitz ist sehr praktisch da man ihn drehen kann und somit das ein und aussteigen super einfach ist.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      360 Grad drehbar

    • Minuspunkte:

      Knöpfe schlecht angebracht

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der Kindersitz von Joie ist super in der Handhabung. Es ist super praktisch das man ihn zu beiden Richtungen drehen kann und so ist das ein- und aussteigen super einfach, auch bei noch kleinen Babys.
    Die Befestigung mit dem ISO Fix ist etwas kompliziert aber wenn es einmal drin ist, ist alles super.
    Einziger kleiner Minuspunkt, das die Schalter zum drehen und für die Liegefunktion schwer zu erreichen sind. Grade wenn man etwas dickere Hände hat
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Das Design ist sehr toll

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe diesen Kindersitz zuerst Geht auch gekauft und war sehr zufrieden.
    Jedoch war der schon gut abgenutzt.
    Daher kamen wir zu dem Entschluss und diesen neu zu kaufen und sind bis heute sehr zufrieden auch mit der Handhabung und dem Design.
    Unsere Maus sitzt sehr gerne dahin und so ist Auto fahren endlich ganz ohne Geschrei möglich
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      360 Grad Wendung, in beide Richtungen nutzbar

    • Minuspunkte:

      Sehr schwer

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir sind begeistert von diesem Reboarder.
    Das Reinsetzen funktioniert sehr einfach, da man den Sitz ganz einfach zur Tür drehen kann. Somit kann man ihn für größere Kinder auch vorwärtsgerichtet fahren.
    Eingebaut wird der Sitz mit Isofix, was allerdings nicht so einfach ist, das der Sitz sehr schwer ist. Außerdem benötigt der Sitz recht viel Platz im Auto.
    Trotzdem finden wir den Sitz super und auch unsere Tochter mag den Sitz sehr gerne.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Man kann ihn drehen!

    • Minuspunkte:

      Abbau etwas umständlich.

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich denke es war die beste Investition die ich bisher gemacht habe. Der Sitz ist super und praktisch. Ich finde es super das man Vorwärts sowohl als auch rückwärts fahren kann. Ich würde mir den immer wieder kaufen allein aus dem Grund es ist DREHBAR.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      360 grad Funktion

    • Minuspunkte:

      Durch Isofix sehr schwer

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben den Sitz gekauft, weil unsere Tochter den babysafe nicht mehr leiden konnte. In dem neuen Sitz war sofort Ruhe und sie liebt ihn bis heute noch. Ich finde diese 360 grad Drehung vom Sitz sehr praktisch zum ein und aussteigen. Die liehefubktion könnte noch ein wenig waagerechter sein, aber es geht auch so. Beim Rückwärtsfahren sind die Hebel zum Sitz drehen leider ein wenig eingequetscht, aber auch da kann man drüber wegsehen.
    Ich finde der Sitz hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Würden ihn jederzeit wieder kaufen!!!
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Pluspunkte sind eindeutig die Möglichkeit ihn zu drehen und in 2 Richtungen zu nutzen

    • Minuspunkte:

      Leider nicht geeignet für Rückbänke, mit nach unten geneigter Sitzfläche

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir sind begeistert. Zum Einsteigen lässt sich der Sitz zu Seite drehen, so daß man das Kind bequem rein setzen kann um es anzuschnallen. Danach dreht man den Sitz in die gewünschte Fahrtrichtung und fertig.
    Leider mussten wir zu Anfang bei unserer kleinen Tochter den Sitz gegen eine Babyschale tauschen. Die Rückbank meines Kombis ist zum Rücken hin nach unten geneigt. Dadurch saß die kleine mit Kinn auf Brust im Sitz, was die Atmung erschwerte. Da müsste man den Sitz noch 2 Stufen weiter nach hinten verstellen können.
    Ansonsten sind wir sehr zufrieden mit dem Sitz und haben sogar auch einen für die Große (aktuell 2 Jahre)
  • 4.88/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Dieser Kindersitz ist super als Sitz für nach der Babyschale. Er kann als Reboarder genutzt werden, aber auch vorwärtsgerichtet fahren. Der Sitz kann außerdem wenn die Kinder schlafen in eine Art Liegeposition gestellt werden. Das beste an dem Sitz ist aber das drehen zur Tür zum einsteigen. Kleiner Nachteil: Der Sitz ist sehr schwer und die Gurte verdrehen sich schnell
  • 3.75/5
    • Pluspunkte:

      Drehbar

    • Minuspunkte:

      Ein-/Ausbauen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns für diesen Sitz entschieden, weil er drehbar ist. Dies hat sich im Alltag, gerade beim Anschnallen des Kindes als äußerst praktisch erwiesen. Da er sich jedoch- zumindest in unserem Auto- trotz Isofix nur mühsam ein und ausbauen lässt, ist er zum Wechseln nicht gut geeignet. Daher haben wir uns für das Zweitauto gleich nochmal einen besorgt.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Mit dem Joie Kindersitz Spin 360 wird jeder Weg zum reinsten Vergnügen.

Der Kindersitz kann ab der Geburt bis ca. 4 Jahre verwendet werden. Zunächst sollten Sie den Sitz rückwärtsgerichtet nutzen. Aber einem Gewicht von 9 kg können Sie ihn auch vorwärtsgerichtet verwenden. 

 Mit einer Hand lässt sich der Sitz in der Basis um 360° rotieren. So werden Ein- und Ausstieg sowie der Wechsel der Fahrtrichtung zum Kinderspiel.

Dank der kompakten Basis, die einfach per ISOFIX befestigt wird, ist der Sitz ein wahres Platzwunder und passt auch auf enge Rückbänke. 

Produktdetails:

  • Gruppe 0+/1 Kindersitz
  • Rückwärtsgerichtetes Fahren von Geburt bis 18 kg
  • Vorwärtsgerichtetes Fahren von 9-18 kg
  • Installation mit Isofix
  • Sitzeinheit um 360° auf der Base rotierbar
  • 5 Ruhepositionen in beiden Fahrtrichtungen verstellbar
  • 3-Schicht-Sicherheitskonzept mit Seitenaufprallschutz für zusätzlichen Schutz von Kopf, Brust und Becken
  • Grow Together™: simultane Einstellung von Kopfstütze (6 Stufen) und Gurt mit einem Handgriff
  • Gurt-Park-System: Elastische Schlaufen zum Einhaken der Gurtzungen verhindern ein Verheddern beim Anschnallen
  • Bequeme, hochwertige Polsterung und Bezüge
  • Stützfuß mit Installationsindikatoren sorgt für Stabilität und noch mehr Sicherheit und ist kinderleicht an das Auto anpassbar
  • Tiefenverstellbares One Click Isofix-System

Technische Details:

  • Maße: Länge 55 x Breite 45 x Höhe 67 – 76,5 cm (vorwärts), Länge 66 – 69 x Breite 45 x H 57 – 63 cm (rückwärts)
  • Gewicht: 11,9 kg
  • Rückwärtsgerichtet: Geburt bis 18 kg
  • Vorwärtsgerichtet: 9 bis 18 kg
  • Zertifizierung: ECE R44/04

Produkt bewerten