Britax Römer Max-Way Plus

Gel

Gratis

5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
2 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Lange verwendbar

    • Minuspunkte:

      Der erste Einbau ist nicht so leicht

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Da unser Sohn so lange wie möglich rückwärts fahren soll, haben wir uns den Max way gekauft. Der erste Einbau war etwas kompliziert, aber wenn man es einmal raus hat, geht es sehr leicht und schnell. Unser Sohn sitzt sehr gerne in dem Sitz und sehr viel Platz. Der Sitz ist bei uns in einem Golf 7 eingebaut, hinter dem Fahrer und selbst mein Mann hat mit seinen 186 cm noch genug Beinfreiheit etc.
    Der Sitz ist definitiv zu empfehlen und hat ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Reboarder bis 25kg, nutzbar auch im Wohnmobil, leichter Sitz

    • Minuspunkte:

      Darf nicht auf Staufächern stehen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Nachdem unser Sohn aus seinem iSize Reboarder herausgewachsen war musste eine neue Sitzlösung her. Wir haben uns im Reboard-Fachhandel für den Max-Way Plus von Britax Römer entschieden.
    Der Max-Way Plus ist die Weiterentwicklung des Max-Way und hat durch die Entwicklung viel gewonnen. So hat der Max-Way Plus jetzt eine richtige Kopfstütze, einen Seitenaufprallschutz und bringt mehr Platz für das Kind mit.
    Der Max-Way Plus ist von 9-25kg als Reboarder zu nutzbar (vorwärts kann er nicht, das ist für uns aber egal), somit kann der Sitz ja nach Größe des Kindes genutzt werden bis das Kind ca 6 Jahre alt ist. Optional kann ein Comfort Insert genutzt werden um einen besseren Sitz bei kleinen zarten Kindern zu fördern.
    Befestigt wird der Max-Way Plus im Auto rückwärts zur Fahrtrichtung mit dem Fahrzeuggurt und zwei mitgelieferten Spanngurten, die am Vordersitz befestigt werden. Der Max-Way Plus hat eine Zulassung sowohl für den Fahrzeuginternen 3-Punkt-Gurt als auch für den 2-Punkt-Gurt. Somit ist der Max-Way Plus auch für Wohnmobile oder Oldtimer geeignet.
    Das Kind selbst wird mit einem 5-Punkt-Gurt angeschnallt.

    Der erste Einbau braucht ein bisschen Zeit, danach wird man aber schneller. Generell ist der Sitz sehr leicht und der Einbau wirklich einfach, wenn man es mal geübt hat. Beim Einbau kann die Beinfreiheit für das Kind flexibel eingestellt werden, so wie es nötig ist/ wie viel Platz das Auto hergibt.

    Der einzige Nachteil in unseren Augen ist, dass der Max-Way Plus nicht auf Staufächern im Fahrzeugboden aufstehen darf. Da wir aber ein Auto ohne Staufächer fahren ist es für uns in Ordnung.

    Alles in allem sind wir sehr glücklich mit unserer Entscheidung und auch unser Sohn liebt seinen Sitz sehr. Die geringe Beinfreiheit stört ihn nicht, er genießt den Ausblick durch die Heckscheibe.

  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Der Britax Römer Max-Way Plus Kindersitz bietet alles, was ein praktischer und sicherer Reboarder haben sollte: er ist lange nutzbar, sehr sicher und einfach mit dem Autogurt befestigt.

Absolutes Leichtgewicht

Der Britax Römer Max-Way Plus wiegt mit ca. 7,5 kg die Hälfte der üblichen isofix-Reboarder.
Er ist daher für regelmäßiges Umbauen perfekt geeignet, und kann auch von Eltern ohne Auto genutzt werden.

 

5 Jahre lang nutzbar

Geeignet für Kinder von 9 bis 25 Kilogramm, d.h. für Kinder von ca. acht Monaten bis zum 5. Geburtstag.

 

Nutzbar mit Beckengurt oder Dreipunktgurt

Sie haben die Wahl, je nachdem welches Auto Sie fahren!


Zusätzlicher SICT-Seitenaufprallschutz

Das SICT-System von Britax Römer schützt das Kind im Unfall noch besser, da die Seitenprotektoren individuell an das Auto angepasst werden können. Deim Seitenaufprall wird die starke Krafteinwirkung verhindert und das Kind ist frühzeitig und sanft abgebremst.

Gemeinsam mit der deutlich verbesserten Kopfstütze schützt der Britax Römer Max-Way Plus den Kopf und Nacken des Kindes ganz besonders!

 

Produktinformation:

  • Gruppe 1/2: 9-25kg, ausschließlich entgegen der Fahrtrichtung
  • Einbau mit dem Dreipunktgurt oder dem Beckengurt des Autos
  • Bestandener Plus-Test, härtester Kindersitztest in Schweden
  • SICT: zusätzlicher Seitenaufprallschutz durch individuell einstellbare Schutzprotektoren
  • Stützbein für zusätzliche Stabilität
  • Farbindikator für richtige Positionierung des Stützbeins
  • Verstellbare Stütze zum Autositz hin, mit der eine Ruheposition eingestellt werden kann
  • Unterlegkeil zusätzlich erhältlich für steil abfallende Sitzbänke, gleicht aus und verbessert die Ruheposition
  • Zusätzliche Spanngurte für mehr Seitenstabilität und gegen ein Aufsteigen bei einem Heckunfall
  • Kind wird gesichert mit 5-Punkt-Gurt
  • Kopfstütze und Gurthöhe werden gemeinsam einhändig an der Rückseite verstellt
  • Befestigte Schulterpolster rutschen nicht
  • Gepolstertes Gurtschloss
  • Leicht abnehmbarer und waschbarer Bezug
  • Natürlich zugelassen nach der aktuellen Norm ECE R 44/04
  • Gewicht des Sitzes: ca. 7,5kg
  • Lieferumfang: 1x Reboarder Max-Way Plus, 1x Paar Spanngurte

Produkt bewerten