5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
18 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Hohe Sicherheit, 5-Punkt-Gurt

    • Minuspunkte:

      Hoher Anschaffungspreis

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Auf der Suche nach einer Babyschale für unseren Nachwuchs stießen wir auf den BeSafe. Die Vorteile gegenüber anderen Babyschalen ist der 5-Punkt-Gurt, die vielen Verstellmöglichkeiten und das Gewicht.

    Wir haben den Sitz im ersten Halbjahr mit unserem Baby verwendet. Der Sitz ist geeignet bis 75cm Körpergröße. Hierfür werden nach und nach Bestandteile herausgenommen (Sitzkissen, Kopfverkleinerer) und auch die Schultergurte können entsprechend erhöht werden. Diese sollten in einer Linie mit den Schultern sein.

    Durch Magnete in den Gurten kann man diese seitlich anheften, um das Baby leicht hineinzusetzen. Mit der passenden Isofix-Station ist die Schale schnell im Auto eingebaut und durch das relativ geringe Gewicht wieder ins Haus getragen. Den Bezug ist waschbar. Super ist auch das große Faltdach, um Baby vor neugierigen Blicken und Sonne zu schützen. Dieses ist fest mit der Schale verbunden und nicht mit dem Überrollbügel/Tragegriff. Zusätzlich hat die Schale einen abnehmbaren Seitenaufprallschutz.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Perfekter Schutz

    • Minuspunkte:

      Sehr eng in Kopfbereich

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns für den Izi Go entschieden, da er von Anfang an einen hervorragenden Schutz bietet. Sowohl gegen Unfall, Seitenaufprall und Sonne (UV). Eine gute Handhabung ist ebenfalls gegeben. Die Anleitung ist klar und erklärt auch das entfernen verschiedener Einsätze.
    Mit der Basisstation steht der Sitz fest und kann schnell und einfach ein- und ausgebaut werden.
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Sehr leicht, super Kopfstütze

    • Minuspunkte:

      Sonnendeck ist zu klein

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich finde den Sitz an sich super. Es gibt einen Neugeboreneneinsatz, sodass man den Sitz individuell an das Kind anpassen kann.
    Außerdem ist der Sitz echt super leicht und gut zu tragen.
    Großer Pluspunkt ist die Kopfstütze, sodass der kopf während der Fahrt nicht hin und her wackelt.
    Leider ist das "Sonnendach" etwa zu klein, sodass der kopf teilweise nicht komplett im Schatten ist.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      5 Punkt Gurt, schon ab 40cm Körpergröße zugelassen, einfach in der Handhabung

    • Minuspunkte:

      Hohes Gewicht

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich nutze die Babyschale sehr gerne. Besonders praktisch finde ich die Magnete, welche die Anschnallgurte halten, sodass das Reinsetzen und Anschnallen sehr komfortabel gelingt. Der integrierte Sonnenschutz lässt sich sehr weit runterziehen, sodass er genügend Schutz und Rückzugsmöglichkeit bietet.
  • 3.88/5
    • Pluspunkte:

      Super bequem für das Baby

    • Minuspunkte:

      Schwer zum tragen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Der BeSafe war unsere erste Wahl unabhängig vom Preis, da er die neuesten Sicherheitstest absolviert und bestanden hat. Desweiteren ist der Tragegriff unabhängig vom
    Sonnenrollo des Autositzes getrennt voneinander, sodass man dem Kind auch beim
    tragen Sonnenschutz gewährleisten kann.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Großes Sonnenverdeck, individuell anpassbarer Neugeboreneneinsatz, Magnete an den Gurtschonern

    • Minuspunkte:

      Sehr schwer beim Tragen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Fazit vorweg: Für mich ganz klar die beste Babyschale auf dem Markt.

    Warum? Der BeSafe punkte bei uns als Frühcheneltern vor allem mit dem unschlagbaren Neugeboreneneinsatz. Dieser ist einfach nicht zu toppen. Selbst mit 9 Monaten sitzt unser Baby noch genauso bequem und sicher drin wie als neugeborenes Frühchen. Wir haben die Schale auf Empfehlung der Zwergperten gekauft und sind wirklich sehr, sehr, sehr froh über diese Entscheidung. Der BeSafe hat ein großes Sonnenverdeck, das sich fast komplett schließen lässt. Das kann so keine andere Schale. Und endlich auch unabhängig vom Überrollbügel! Zudem sind die eingenähten Magnete in den Gurtschonern so was von praktisch. Man kann die Gurte einfach an dem Seiten der Schale festpinnen und das Baby sanft in die Schale setzen, ohne unterm Kind nach den Gurten zu suchen und zu wurschteln - eine echte Erleichterung im Alltag! Wir BeSafe-Mamas wurden allein aufgrund dieser Funktionen schon total beneidet. :D Außerdem sind die Stoffbezüge sehr viel hochwertiger als bei anderen Firmen, abnehmbar und waschbar. Die Gurtpolster sind viel hochweriger gearbeitet als bei Maxi Cosi und Römer.

    Einen Nachteil gibt es allerdings: Die Schale ist einfach schwer und eher unhandlich zu tragen. Da mein Baby - wie von allen Experten empfohlen - aber wirklich nur während der Autofahrten drinsitzt und sonst in meiner Fräulein Hübsch Trage getragen wird, fällt das nicht so ins Gewicht.

    Ich liebe die Schale und würde sie immer wieder kaufen. Auf den Bildern seht ihr eine Collage wie mein Sohn in der Schale saß, als neugeborenes Frühchen und mit ca. 3 Monaten. Selbst jetzt mit 9 Monaten passt er noch super rein. Dank des wirklich besten Neugeboreneneinsatzes, den ich bislang gesehen habe.
  • 3.75/5
    • Pluspunkte:

      Einsätze für verschiedene Größen meines Babys, mit Station u Gurtsystem nutzbar, im vergleich leicht

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir bekamen die besafe Babyschale vor der Geburt unseres Sohnes zum testen. Er fühlte sich von Anfang an sehr wohl, weswegen wir uns ohne weiter zu testen gleich für besafe entschieden. Nicht nur optisch spricht uns diese Babyschale an.
    Durch verschiedene Einsätze kann man die Banyschale perfekt der Größe des Babys anpassen. Mit inbegriffen war auch ein zusätzlicher Seitenaufprallschutz, den man einfach an die passende Seite befestigen kann. Im Vergleich zu anderen Babyschalen ist die Besafe angenehm leicht. Unser kleiner fühlt sich auch immernoch wohl.
  • 4.38/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns nach einer ausführlichen Beratung für dieses Modell entschieden,da die Polsterung sehr gut ist und man den Newborn-Einsatz separat verkleinern kann.

    Der integrierte Sonnrnschutz lässt sich prima einstellen und schützt vor neugierigen Blicken und der Sonne.

    Zudem ist der Sitz nicht sehr schwer und lässt sich gut tragen.
  • 3.50/5
    • Pluspunkte:

      Sehr sicher

    • Minuspunkte:

      Sehr schwer.

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben den Sitz für unsere kleine Tochter gekauft. Optisch ist er super und er bietet höchste Sicherheit, dass war uns sehr sehr wichtig. Leider ist der Sitz aber sehr schwer, schon das eigen Gewicht und umso größer die kleine wird umso schwerer ist er zu tragen. Für mich ohne Schultergurt von Anfang an nicht möglich.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Auch auf dem Kinderwagen einsetzbar

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Absolut praktisch gut in der Handhabung der neugeborenen Aufsatz lässt sich super bequem einsetzen und wieder rausnehmen. Für uns war noch das beste ,dass es auch auf dem Kinderwagen Einsatz gepasst hat. Super schöne Farbe zur Auswahl und Preis Leistung Verhältnis absolut stimmig.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Sicherheit

    • Minuspunkte:

      Etwas schwer

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben die Babyschale knapp 1,5 benutzt und werden sie beim zweiten Kind auch noch nutzen da wir sehr zufrieden waren. Unsere Tochter hat sich auch sehr wohl gefühlt und das Auto fahren hat einfach Spaß gemacht. Ich kann sie mit anderen Babyschalen leider nicht vergleichen was Gewicht her angeht. Mir war sie aber etwas zu schwer. Vor allem mit dem Kind drinne. Ob das bei anderen auch so ist kann ich wie gesagt nicht sagen. Am liebsten mit anderen vergleichen.
    Das Material ist sehr robust und pflegeleicht. Das Sonnenschirm hervorragend und das Moskitonetz und Sonnenschutz den wir noch zusätzlich dazu gekauft haben sind auch toll. Von uns definitiv ne Weiterempfehlung.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Sehr gute Polsterung, Sonnenverdeck verstellbar

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns für die besafe Babyschale entschieden, weil sie eine sehr gute rundum Polsterung bietet, Die wir bei anderen Herstellern vermisst haben. Außerdem gefällt uns, dass das Sonnenverdeck in verschiedenen Positionen einstellbar ist und so variable eingesetzt werden kann. Nachteile haben wir bisher keine feststellen können und hoffen, dass das auch so bleibt.
  • 4.75/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns für den BeSafe entschieden weil er uns beim Thema Sicherheit überzeugt hat. Der Kopf hat keinen großen Spielraum und kann daher nicht „umherschleudern“. Bei Bedarf können die Polster am Kopf auch raus genommen werden. Außerdem hat er einen Seitenaufprallschutz und einen 5-Gurt-Sicherung. Der Sonnenschutz ist sehr einfach zu handhaben.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      -großes Verdeck -ergonomischer Griff -passt ohne Adapter auf alle Stokke Kinderwagen

    • Minuspunkte:

      -gewicht

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich war von Anfang an von diesem Autositz begeistert! Ich finde es gut, dass wir keinen Adapter brauchten um ihn auf unserem Stokke Kinderwagen anzubringen. Außerdem hat er ein super großes Verdeck, um die Kleinen vor Sonne und Witterung zu schützen. Man kann ihn sehr gut Tragen, da er einen geschwungenen Griff hat der sich dem Körper anschmiegt. Was ich als absolutes Nachteil empfinde, ist das Gewicht der Schale! Unser Sohn ist gerade einmal 7 Monate alt, und ich kann ihn schon nicht mehr in der Schale von der Wohnung in unser Auto bringen! Aber abgesehen davon, bin ich sehr zufrieden mit unserer Kaufentscheidung.
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Die Babyschale hat einen Seitenaufprallschutz. Das Baby ist darin sicher aufgehoben.

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns für den BeSafe entschieden weil er uns beim Thema Sicherheit überzeugt hat. Der Kopf hat keinen großen Spielraum und kann daher nicht „umherschleudern“. Bei Bedarf können die Polster am Kopf auch raus genommen werden. Außerdem hat er einen Seitenaufprallschutz. Der Sonnenschutz ist sehr einfach zu handhaben. Wir nutzen die Babyschale mit der Isofixstation und sind hiermit wegen der einfachen Handhabung sehr zufrieden.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Sichtschutz weit nach unten klappbar

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns für die Babyschale von BeSafe entschieden, da wir diese auch auf unseren STOKKE Kinderwagen klicken konnten. Wir haben ihn im Auto mit der IsoFix-Station genutzt. Das System ist klasse. Wenn alles korrekt montiert ist, leuchten grüne Punkte :-) Im Brust/Kopf-Bereich ist der Sitz relativ schmal, für schmale Kinder super.
    Die Schale ist auch einfach ohne Isofix im Auto zu montieren, wirkt jedoch dann etwas kippelig.
  • 3.38/5
    • Pluspunkte:

      Durch das Gewicht sehr standhaft

    • Minuspunkte:

      Mir persönlich etwas zu schwer und sehr klein im Kopfbereich

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben den BeSafe mit Isofix welches einfach in der Handhabung ist und unserer vollen Zufriedenheit entspricht. Der Kindersitz Ansicht hat uns zuviel Plastik wodurch er relativ schwer wird und schnell zu Kratzer neigt wodurch er nicht lange schön ausschaut. Durch sein hohes Gewicht kommt er auch nicht so schnell ins kippen wenn Geschwister Kinder zum Kuscheln kommen. Alles in allen sind wir zufrieden mit der Schale.
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Sehr hohe Sicherheit

    • Minuspunkte:

      Sehr eng im Kopfbereich

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben die Besafe Babyschale nun schon seit fast vier Monaten in Gebrauch und sind sehr zufrieden damit. Sie ist im Vergleich zu anderen Herstellern nicht ganz so schwer und lässt sich somit gabz gut auf dem Arm tragen. Unser Sohn sitzt jetzt mit 3,5 Monaten sehr gut darin. Sie erfüllt auch sehr hohe Sicherheitsansprüche, das man sehr gut an dem stark gepolsterten Kofbereich und den zusätzlichen Seitenaufprallschutz an der Türseite merkt. Allerdings ist der Kopfbereich sehr eng, was unser Sohn gar nicht mochte. Wir mussten bereits eine Seitenkissen bereits rausnehmen, obwohl unser Sohn sehr schmal ist und die Herstellerempfehlung auch erst ab 5/6Monaten ist, wenn die Kinder ihren Kopf selbst sicher halten können. Außerdem hat mich vor allem am Anfang gestört, dass die Schale mit Isofixstation sehr steil in manchen Autos steht. Ich empfand es vor allem direkt nach der Geburt sehr schwierig, da dadurch der Kopf unseres Sohnes immer sehr auf den Brustkorb gedrückt hat. Im Großen und ganzen sind wir sehr zufrieden mit der Babyschale und man findet sein Kind sehr gut aufgehoben in der Schale.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die BeSafe Babyschale iZi Go Modular i-Size ist ein dreiteiliges Konzept, das nach dem Baukastensystem funktioniert. Sowohl die iZi Go Modular i-Size Babyschale als auch der folgende Kindersitz iZi Modular i-Size werden auf die zugehörige iZi Modular i-Size Basisstation geklickt.

Die neue iZi Go Modular i-Size ist eine ganz besondere Babyschale. Sie wiegt weniger als als 4 kg und kann auch dank des ergonomischen Griffes sehr einfach getragen werden. 

Dank des Fünfpunktgurtes, dem zweiteiligem Sitzverkleinerer, der höhenverstellbaren Kopfstütze und der herausnehmbaren Neugeboreneneinlage im Kopfbereich ist sind kleine Passagier bei jeder Fahrt bestens geschützt. 

Der magnetische Gurtassistent, der die internen Gurte zur Seite hält, erleichtert Ihnen das Hineinsetzen und Anschnallen Ihres Babys erheblich. 

Die hochwertigen Materialien, weichen und saugfähigen Stoffe, gute Polsterung und die insgesamt tadellose Verarbeitung der iZi Go Modular i-Size sind auf den ersten Blick ersichtlich. Probieren Sie es aus.

Produktdetails:

  • Besonders einfacher Einbau
  • Höchster Komfort für das Baby
  • Größte Sicherheit

 

Technische Daten:

  • i-Size/Größe: 40-75 cm Körpergröße
  • Alter: 0-12 Monate
  • Fahrtrichtung: rückwärtsgerichtet 

Produkt bewerten