5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
5 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Klein zusammenfaltbar; einfach anzulegen; drei Trageweisen; niedriger Preis; ergonomisch

    • Minuspunkte:

      Anlegen dauert etwas länger, als bei Tragen mit Schnallen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben diesen Mei Tai gekauft, weil meine Hebamme meinte, Mei Tai sei für ein Baby generell besser als eine Babytrage. In der Trageberatung wurde uns der Produkt von Amazonas als ganz gut bezeichnet. Außerdem war es besonders preisgünstig und stylisch dazu, so haben wir uns dafür entschieden. Dieses Mei Tai ist allerdings leider nichts für kleinere Babys, der Steg lässt sich nicht einfach verkleinern und muss abgebunden werden. Auch seitlich entstehen größere Lücken, ich hatte Angst, dass das Baby rausrutscht, obwohl mir bei der Trageberatung diese Angst genommen wurde.
    Leidet wollte mein Sohn nicht getragen werden, bis er fünf Monate wurde (weder im Tragetuch, noch im Amazonas Mei Tai und Manduca). Dann habe ich überwiegend in Amazonas getragen (er mochte es viel mehr als Manduca Trage), der Steg passte genau gut, die Rückenhöhe auch, das Kind sitzt ergonomisch. Man kann vorne, auf dem Rücken und auf der Hüfte tragen, zu zwei ersten Anlegeweisen bekommt man Bildanweisungen zusammen mit Mei Tai zugeschickt, Bindeweise „auf der Hüfte“ lässt sich im Internet finden. Sowohl ich, als auch mein Mann können problemlos mit MeiTai tragen, obwohl wir sehr unterschiedliche Konfektionsgrößen haben - Bindegürtel sind lang genug, und Umstellung der Gürtellängen bleibt hier den Eltern erspart. Als großen Plus habe ich die Tatsache gefunden, dass das Mei Tai sich sehr klein zusammenfalten lässt und somit wenig Platz im Reisekoffer nimmt.
  • 3.38/5
    • Pluspunkte:

      Günstig

    • Minuspunkte:

      Wenig Halt

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Mein Mann hatte die Amazonas Mei Tei gekauft als unser sohn etwa zwei Monate alt war,da er mit dem Tragetuch nicht zurecht kam. Wir beide fanden sie für ein so kleines Baby absolut ungeeignet, es sitzt nicht optimal darin und ist meiner Meinung nach mit einem Baby, dass noch wenig eigene Körperspannung aufweist eher schwer anzulegen.
    Mittlerweile ist mein Sohn 10 Monate alt und ich hab die Trage wieder ausprobiert. Jetzt geht es deutlich besser und ich finde sie auch recht bequem. Für längere Strecken würde ich sie aber auch jetzt nicht verwenden.
    Die Trage kann sowohl als Bauch- wie auch als Rückentrage verwendet werden, die Trageweise auf dem Rücken habe ich allerdings noch nicht getestet.
    Der günstigste Preis lockt natürlich, aber all zu viel kann man da natürlich nicht erwarten. Für gelegentliches Tragen größerer Babys aber in Ordnung.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      niedriger Preis

    • Minuspunkte:

      sehr einfach gehalten

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die MeiTai von Amazonas lockt durch ihren vergleichsweise günstigen Preis. Sie lässt sich einfach anlegen und im Lieferumfang befindet sich eine Beschreibung verschiedener Bindeweisen, die gut zu verstehen ist.

    Leider ist sie sehr einfach gehalten. Sie gewährleistet zwar die richtige Haltung der Beine, besteht aber nicht aus "Tragetuchstoff" und somit entsteht kein runder Rücken. Den Steg lann man ebenfalls nicht verstellen und müsste angebunden werden.
    Alles in Allem eine Tragehilfe um das Tragen kennenzulernen oder als Ersatz wenn die andere in der Wäsche ist. Aber meines Erachtens für die langfristige Nutzung nicht geeignet.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Relativ einfach zum Anlegen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben von Geburt an für unseren Sohn die Trage „Storchenwiege“ von Mei tai. Wir sind zufrieden damit. Grundsätzlich lässt sich der Kleine leicht in die Trage „setzen“. Man legt sich die Träger über die Schultern und und muss diese über Kreuz (über den Rücken) nehmen. Das ist das einzige wo man etwas Übung benötigt. Aber 2-3 mal vor dem Spiegel geübt klappt es dann super. Unser Sohn ist jetzt 6 Monate und wir nutzen die Trage immer noch.
  • 2.00/5
    • Pluspunkte:

      Der niedrige Preis

    • Minuspunkte:

      Ergonomisch nicht optimal

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Was soll ich sagen, für diesen Preis kann man kein Top Produkt erwarten!
    Die Ergonomie ist nicht Säugling gerecht und sie sitzt nicht angenehm. Man muss immer aufpassen, dass sie richtig sitzt sonst drückt sie! Wenn es mal schnell gehen muss also völlig ungeeignet !
    Ich habe mir dann eine Fräulein Hübsch gekauft und bin super zufrieden ! Manchmal ist es doch besser gleich etwas mehr Geld zu investieren!
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die AMAZONAS Babytrage MEI TAI ist eine traditionelle Tragehilfe, die in asiatischen Ländern viel verwendet wird.

Die Mei Tai Trage ist eine perfekte Alternative zu klassischen Tragetüchern und ist für alle Babys perfekt geeignet. 

Es hat die meisten Vorteile eines Tragetuches, ist aber genauso schnell und einfach anzulegen wie eine Rucksacktrage! Die Schulter-, sowie Taillengurte werden gebunden und somit ist die Trage individuell ein- und verstellbar.

Zusätzlich sitzt Ihr Baby in der empfohlenen Spreiz-Anhock-Haltung gebunden, die sehr wichtig ist für die gesunde Wirbelsäulen- und Hüftentwicklung Ihres Babys ist.

Das AMAZONAS Mei Tai ist selbstverständlich aus 100% Baumwolle. 

Produktdetails:

  • Material: 100% Baumwolle
  • Größe ca. 33 x 45 cm
  • Gewicht ca. 0,5 kg
  • Belastbarkeit ca. 15 kg

Produkt bewerten