BabyBjörn Babytrage One

5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
5 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Stabil, gepolstert, hoher Tragekomfort, verstellbarer Steg, waschbar, vorwärts und rückwärts Trage

    • Minuspunkte:

      Relativ teuer, hohes Eigengewicht

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe lange nach der richtigen Babytrage gesucht, die auch wirklich die ergonomische Sitzhaltung für das Baby gegeben hat. Der Steg zwischen den Beinen ist 32 Zentimeter breit und kann mit wachsendem Alter schmaler eingestellt werden. Gerade mit dem integrierten Neugeborenen Einsatz sorgt der Steg in den ersten Lebensmonaten dafür, dass Ihr Kind die gesunde und natürliche Anhock-Spreizhaltung einnimmt. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, das Baby ab einem bestimmten Alter vorwärts zu tragen. Eine große Auswahl unterschiedlicher Farben und Designs macht die BabyBjörn Babytrage One außerdem zu einem kleinen, modischen Highlight. (Wir haben uns für das graue Modell entschieden.) Darüber hinaus ist das verwendete Material leicht zu reinigen. Ein stabiler Bauchgurt und doppelt gepolsterte Schulterriemen sorgen dafür, dass Mama und Papa es höchst bequem haben. Alles in Allem eine sehr tolle Babytrage, die ich guten Gewissens weiterempfehlen kann! Kein Vergleich zum Vorgänger Modell, bei dem die gesunde Spreizhaltung nicht gegeben war. Fazit: Lieber etwas mehr für das Wohl der Kleinen ausgeben.
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Top Material und schnelles Einstellung

    • Minuspunkte:

      Es ist nicht möglich, die Schultergurte zu überqueren

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Trage lässt sich sehr schnell anziehen und einstellen.
    Man kann allein ohne Hilfe und ziemlich schnell die Gurte regulieren und an seinem Körper anpassen.
    Das Material ist absolut super, schönes zu anfassen und zu sehen.
    Leider, es ist nicht möglich, die Schultergurte zu überqueren und man merkt schön nach 30 min tragen das Gewicht des Kindes im Rücken.
    Ich finde auch dass , alles ein bisschen zu steif und merke dass mein Kind nicht so zufrieden ist wenn er mehr als 30 min getragen wird.
    Trotzdem ein gutes Produkt, ermöglich 4 Trage-Positionen.

  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Toll für unterwegs

    • Minuspunkte:

      Recht teuer

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir sind damit super zufrieden habe uns einen geholt als unser Sohn 1monat war. Unser Sohn hat sich da drin super wohl gefühlt. Er ist leicht anzulegen und das Kind leicht reinzusetzen und dank des eingebauten Neugeborenen Einsatz auch ohne Zusatz Extras von Anfang an zu verwenden
  • 3.50/5
    • Pluspunkte:

      Gute Handhabung

    • Minuspunkte:

      Der Preis

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Baby Trage ist klasse in der Handhabung, man kann sie schnell an und ablegen und genau so einstellen dass alles passt. Man hat das Baby perfekt vor sich und die Gurte drücken und schneiden nicht ein, weder beim Baby noch bei Mama oder Papa.
  • 3.25/5
    • Pluspunkte:

      Leichtes An und Ablegen, Farbe, Spreizstellung, geeignet ab Geburt, Säuglingseinsatz

    • Minuspunkte:

      Preis, unzureichende Anhockstellung

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Nähte sind echt sauber verabeitet. Die Trage besteht aus Baumwolle und Polyester und ganz wichtig finden wir, da unsere Tochter auch gern an ihr herum gesabbert hat, dass die Stoffe völlig ungefährlich sind.Die Gurte sind mit schwarzen Schnallen versehen, welche auch sehr gut zum Gesamtbild passen.
    Das Material ist wirklich angenehm zu Tragen und auch bei gerade warmen Temperaturen ist es noch angenehm unsere Tochter in der Trage zu Tragen. Natürlich ist es auch nach einiger längeren Zeit des Tragens einfach sowohl für mich, als auch für meine Frau zu warm geworden so Körper an Körper.Bei der anderen Trage stand sowohl ich, als auch meine Frau fragend davor und wir wussten ohne Anleitung und Hilfe nicht, wie wir die Trage richtig anlegen sollten. Dies war hier bei der BabyBjörn Trage gar kein Problem mehr. Habe kurz die Anleitung studiert und mir die Trage angesehen und wusste schon, wie sie anzulegen ist.Die Schnalle am Rücken sowie der Schulter waren schnell und leicht zu verschließen.
    Die Trage war auch echt sehr leicht bezüglich der Größe zu verändern. Habe nämlich unterwegs die Trage meiner Frau zwischendurch zum Anlegen gegebenun sie konnte problemlos die Trage enger stellen. Auch andersrum war es kinderleicht sie wieder für mich weiter zu stellen.
    Auch unsere Tochter konnte problemlos von einer Person alleine ohne fremde Hilfe angelegt und abgelegt werden.Ihr Kopf sowie ihr Rücken wird durch das Polster sehr gut und sicher gestützt. Sie befindet sich die ganze Zeit während des Tragens in einer aufrechten, gestreckten und geraden Position.
    Unsere Tochter fand dies sehr gut, sie konnte somit nämlich von oben herab alles beobachten.
    Ihr Arme hingen zwar etwas in der Trage, doch unsere Tochter hat sich meistens um uns geklammert, sodass auch dies kein Problem darstellte. Zumal sie es liebt, wenn sie ihre Arme frei bewegen kann.
    Besonders wichtig ist gerade in den ersten Monaten, dass eine Spreizstellung der Hüfte erreicht wird, um spätere Schäden zu vermeiden.Dies gelingt der Trage durch den 32cm breiten Steg, welcher aber auch gleichzeitig nicht zu hart ist. Toll ist auch, dass unsere Tochter keinerlei Druckstellen beim längeren Tragen entwickelt hat. Dies war nämlich leider bei der anderen Trage der Fall.
    Eine Anhockstellung wurde aber leider mit der Trage nicht erreicht.
    Sowohl die Schulter, als auch die Hüftgurte sind so gut gepolstert, dass sie überhaupt nicht weh tun beim Tragen. Auch durch den Bauchgurt wurde das gesamte Gewicht optimal verteilt , sodass man sein Kind locker schon einige Stunden Tragen kann.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die Babytrage One von BabyBjörn ermöglicht es Ihnen, Ihr Kind von Geburt an bis ins Kleinkindalter ergonomisch zu tragen.

Die Babytrage One wurde vom International Hip Dysplasia Institute (IHDI) getestet und als „hüftfreundliche“ Babytrage anerkannt: Die Hüfte Ihres Säuglings wird in der Trage ergonomisch gestützt. Sie bleibt in einer optimalen Position, mit den Beinen nach außen, was die gesunde Entwicklung der Hüftgelenke fördert.

Die Babytrage One von BabyBjörn verfügt über vier Tragepositionen:

  • Die Trage kann sowohl vor dem Bauch als auch auf dem Rücken (für Babys ab 12 Monate) getragen werden, und das Kind kann mit einer normalen oder breiten Stellung der Beine in der Trage sitzen.
  • Vor dem Bauch kann das Kind mit dem Rücken oder mit Blick (ab 5 Monate) zur Straße sitzen.


Ein bequemes Tragen gewährt die BabyBjörn Babytrage One mit dem soliden Bauchgurt, da das Gewicht des Kindes nicht allein auf den Schultern und dem Rücken des Trägers lastet, sondern auch auf die Hüften.

Wenn das Kind nicht mehr getragen werden möchte, kann die Babytrage One kompakt zusammengepackt und in der Wickeltasche verstaut werden.

Highlights:

  •     4 Tragepositionen an Bauch und Rücken
  •     geeignet für Kinder ab 0 Monaten bis zu 3 Jahren
  •     Mindestgewicht 3,5 kg, Mindestgröße 53 cm
  •     Maximalgewicht 15 kg, Maximalgröße 100 cm
  •     Babytrage kann in der Waschmaschine gewaschen werden
  •     Trage ist in verschiedenen Farben und in den Ausführungen Mesh und Cotton Mix erhältlich
  •     inklusive Kopfstütze für Neugeborene
  •     Alle verwendeten Materialien sind garantiert schadstofffrei und sanft zu Babys empfindlicher Haut
  •     Die Sicherheitsanforderungen der Sicherheitsnorm EN 13209-2 (2005) werden von der BABYBJÖRN Babytrage One erfüllt

Material:

  •     Baumwollmischgewebe
  •     Hauptmaterial: 60 % Baumwolle, 40 % Polyester
  •     Futter: 100 % Baumwolle
  •     Bauchgurtfutter: 100 % Polyester
  •     Maschinenwaschbar bis zu 40 °C

Bitte beachten:

Für das Tragen mit dem Blick nach vorne muss das Kind mindestens fünf Monate alt sein. Das maximale Gewicht für das Tragen mit dem Blick nach vorne liegt bei 12 kg. Bei Kindern mit einem Gewicht zwischen 3,5 und 4,5 kg sollten zusätzlich die Beinschlaufen verwendet werden.

Produkt bewerten