5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
15 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      Schnell und einfach an Baby und Tragenden anpassbar, leicht zu bedienen

    • Minuspunkte:

      Kein Tragetuchstoff

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Leicht bedienbare Trage, die schnelles Einstellen und anlegen in verschiedenen Positionen ermöglicht. Ebenfalls durch Klett sehr leicht an das Kind anpassbar.
    Ich könnte damit stundenlang ohne Schmerzen tragen, da das Gewicht gut verteilt wird und die Trage gut gepolstert ist.

    Allerdings ist mir ein Räsel wie ein Kind mit 20 kg darin sitzen soll. Bei uns war mit 10 kg und einer Körpergröße von 83 cm Schluss, da das Rückenpanel viel zu kurz geworden ist.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Einfach & Ergonomisch

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Dieses Modell „Adapt“ benötigt keinen extra Neugeborenen Einsatz dank des ingegrierten Schaleneinsatzes. Diese Trage war die erste die ich anprobiert hatte und nach einmaligen zusehen der Verkäuferin, habe ich es geschafft die Babytrage mit Baby richtig anzulegen. Das geht ganz schnell und einfach. Ist auf dem Bauch, Rücken und Hüfte tragbar und man kann die Trage in 3 Größen einstellen (wächst mit dem Kind). Was mir beim Kauf auch wichtig war: Die Ergonomie und dass die Trage von mir und meinem Mann unkompliziert gewechselt getragen werden kann. Die Gurte lassen sich einfach und schnell selbst bedienen. Es gibts einen Nackenkissen und einen Tuch der beim schlafen über den Kopf gezogen werden kann und für Stillmamis auch sehr praktisch. Ich bin Sekt zufrieden mit der Babytrage wir haben diese in Geo Schwarz, da wir Angst hatten, dass der schwarze Fusseln bekommt und ist auch nicht so langweilig anzusehen.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Min Kleiner sitzt perfekt

    • Minuspunkte:

      Ein bisschen Übung braucht es

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin Tragen und auch Tragetüchern immer sehr skeptisch gegenüber. Aber ich bin überrascht wie sicher sie ist. Mein Kleiner fühlt sich pudelwohl und wollte schon mein Kauf nicht wieder raus. Ich hatte auch sofort ein eher sicherere Gefühl und wurde eines besseren belehrt.
    Nach einiger Übung bekomme ich sie gut alleine angelegt und wenn es hektisch wird. Die Ergonomie ist hervorragend für Babys. Den Preis find ich gerechtfertigt und kann einfach nicht meckern.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Hüftsitz

    • Minuspunkte:

      Anwendung muss geübt werden

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Gerade für größere Babys kann ich diese Trage nur empfehlen. Das Kind sitzt ergonomisch korrekt. Der Hüftsitz ist einfach super. Gerade ältere Babys können sich so sehr gut umsehen und sind trotzdem sicher und fest am Körper. Wir haben die Trage gern und lange genutzt. Wenn man die Trage richtig eingestellt hat bekommt man auch keine Rückenschmerzen. Es dauert jedoch ein wenig bis man sich da eingespielt hat.
  • 4.13/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Diese Trage von Ergobaby war die erste die wir getestet haben. Uns hat sie super gefallen. Der Tragekomfort ist super und unser kleiner findet sie auch toll. Ist sie einmal richtig eingestellt, ist das an und Ablegen der trage auch alleine ganz einfach und funktioniert super. Ich bin wirklich begeistert von der kompletten ErgoBaby Tragen Reihe.
  • 3.88/5
    • Pluspunkte:

      Gut in der Handhabung

    • Minuspunkte:

      Stoff zu starr

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir sind mit der Trage sehr zufrieden. Außer dem Stoff. Ich hätte mir bei dieser Trage Tuchstoff gewünscht. Ansonsten echt super Trage. Wir benutzen diese Trage seitdem unser Sohn 7 Wochen ist. Wir haben die Trage bei einer Trageberatung ausprobiert und haben für die Trage entschieden , weil die in Anwendung simpel ist. Man kommt an alle Gurte alleine. Wichtig davor zeigen lassen oder Videoanleitung anschauen. Ich trage sehr gerne auf dem Rücken und mein Mann vorne.Ich kann ohne diese Trage gar nicht vorstellen. Mein Sohn liebt getragen zu werden.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung ohne Schnüren

    • Minuspunkte:

      Träger lassen sich am Rücken nicht ohne Hilfe schließen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich durfte die Ergobaby Babytrage im Urlaub zur Probe tragen. Die Trage ist einfach umzulegen und ohne schnüren zu schließen. Das Baby sitzt gut und sicher in der Trage. Nichts schnürt ein, wobei man nach längerem Tragen schon seine Schultern spürt.
    Einziger Nachteil: ich konnte die Träger oben hinten an den Schultern nicht ohne Hilfe schließen. Ich brauche eine Trage, die ich alleine an- und ablegen kann, daher würde ich die Ergobaby Trage für den Alltag persönlich nicht nutzen.
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Leichte Handhabung, sicherer Halt

    • Minuspunkte:

      Rückenschmerzen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Als Trageneuling habe ich mich für eine ergobaby entscheiden. Zusätzlich habe ich mir einen Neugeboreneneinsatz und eine Gurtverlängerung bestellt. Die Handhabung war sehr einfach, auch der Kleine hat es gut darin ausgehalten. Allerdings traten nach ca 15 Minuten immer wieder Rückenschmerzen auf. Auch eine Trageberaterin versicherte mir das ich sie richtig angelegt habe und das ihr Fälle von Rückenschmerzen durch die Trage nicht bekannt sind, dennoch kamen die Schmerzen immer wieder. Die Trage wurde verbannt und durch eine ähnliche ersetzt, die scheinbar besser zu mir passt. Positiv war hier aber auch ein hoher Wiederverkaufswert durch die hohe Qualität. Ich würde sie jedem Neuling empfehlen.
  • 4.75/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich benutze die Trage seit der Geburt. Die Trage passt sich an Größe und Gewicht des Kindes an. Auf der Innenseite des Bauchgurtes sind Klettverschlüsse die je nach Gewicht und Größe weiter nach außen gesetzt werden können. Auf der Außenseite sind zusätzlich noch zwei Bänder mit Druckknöpfen, damit der Popo richtig in der Trage sitzt. Die Handhabung ist selbsterklärend. Den Klip auf dem Rücken würde ich ganz nach unten schieben damit die Schultergurte gut zusammen sitzen und nicht runter rutschen können. Geht allesohne fremde Hilfe. Sonst ist die Trage in wenigen Sekunden angezogen und direkt einsetzbar.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      leichte Handhabung

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir nutzen die Trage seit unsere Tochter 6 Wochen alt ist und lieben sie alle drei. Perfekt ist das die Trage durchgehend mitwächst und dadurch durchgehend die Anhock-Spreiz-Haltung gewährleistet. Auch ist das Anpassen der Weiten sehr schnell und dadurch der Wechsel zwischen Mann und Frau nicht störend. Das Gewicht von inzwischen 10kg unserer Tochter merkt man kaum und sie kann in Ruhe in der Trage alles beobachten oder in Ruhe schlafen.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Bedienung

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Haben sie auf der Babymesse ausführlich getestet. Waren sehr zufrieden mit ihr. Es war die adapt in der Farbe Sage die uns am besten gefallen hat. Daraufhin haben wir nochmal eine unabhängige trageberatung gemacht wo wir sie nlchmal getestet haben. Es wird also eine Adapt. Farbe wissen wir noch nicht. Vorteil ist dass sie lange brauchbar ist und man kein babyeinsatz braucht. Mein mann ist 1.95 und ich 1.63 passt bei uns perfekt. Idt ein full buckle system. Also alles mit schnallen leicht zu verstellen.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Lange Trage Dauer, 3 Tragemöglichkeiten

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe die Ergobaby Adapt Baby trage sogar 2x gekauft. Als die Trage neu herauskam habe ich mir diese in schwarz gekauft. Diese hatte nur einen Nachteil:man sah darauf jeden Fussel.
    Als dann ein paar Monate später die limited Edition " Sophie la Girafe " herauskam war es um mich geschehen und die schwarze Adapt Trage zog aus und die hellblaue zog ein. Ich habe kein reines Tragebaby, trotzdem hab ich unseren Spatz gerade tagsüber öfters mal in der Trage getragen. Selbst heute noch mit 1,5 Jahren trage ich ihn doch mindestens 4-8 ×in der Woche,drinnen und draussen.
    Vorteile:
    Ihr könnt euer Baby vor der Brust tragen (und auch stillen),ihr könnt es seitlich tragen und auf dem Rücken.
    Für Mama sind die Bauch und Rücken Gurte super ausgepolstert und das Gewicht des Kindes wird super verteilt = keine Rückenschmerzen
    Von mir gibt es ein klares 1+ für die Bauchtrage denn es gibt keine Nachteile
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Leichtes anschnallen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben die babytrage sehr viel bei meiner Tochter benutzt ab dem alter oder eher ab dem Gewicht ohne den neugeborenen Einsatz, obwohl wir den da hatten, im Sommer war es sehr angenehm, nicht zu warm und von Anfang an sehr bequem für Baby und Mama. Wir haben sie nur vor den Bauch geschnallt, denn leider ist sie mir inzwischen zu schwer zum tragen. Ansonsten sind wir mehr als zufieden
  • 4.13/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin leider nur teils zufrieden.
    Man kann die Trage erst ca. ab Größe 74 verwenden, was ich nicht wusste.
    Davor ist sie leider zu groß, sprich der Stoff am Gesäß muss veränderbar sein.
    Ein Baby fühlt sich so gespreizt leider nicht wohl in dieser Trage.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Schnelles und einfaches Handling

    • Minuspunkte:

      Nur für eine Person anwendbar da sonst immer neu eingestellt werden muss

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich kann diese Trage wirklich empfehlen, da ich leider mit tragetüchern nicht zurecht gekommen bin, habe ich mich für die Ergobaby Adapt entschieden und ich bereue es keinen Moment!
    Ich habe meinen Sohn im Adapt getraben, als er 8 Wochen alt war, da man sie perfekt auf die kleinen Würmchen einstellen kann.
    Vom Handling her ist sie wirklich optimal, da man alles einfach anwenden kann und das sogar mit Baby!
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die Ergobaby Babytrage Kollektion Adapt (3,2 - 20 kg) ermöglicht das Babytragen in drei verschiedenen Positionen: vor dem Bauch, auf dem Rücken und auf der Hüfte.

Dank des individuell einstellbaren Steg kann die Babytrage optimal an die Größe Ihres Kindes angepasst werden. Dadurch wird gewährleistet, dass sich das Baby in allen drei Tragepositionen in der ergonomischen Anhock-Spreiz-Haltung befindet.

Die Babytrage Adapt kann dank der individuellen Einstellmöglichkeiten von Geburt an ohne Neugeboreneneinsatz verwendet werden (3,2 bis 20 kg).

 

Produktdetails:

  • Drei ergonomische Tragepositionen: vor dem Bauch, auf dem Rücken und auf der Hüfte
  • Besonders einfach in der Anwendung
  • Von Geburt an Tragen (3,2 – 20 kg) dank individueller Einstellmöglichkeit
  • Stabiler Hüftgurt zur Unterstützung des unteren Rückens und zur Entlastung der Schultern
  • aus 100% Premium-Baumwolle, maschinenwaschbar bis 30° C

Produkt bewerten