5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
31 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      starker Halt super Aussehen kann man alleine anziehen

    • Minuspunkte:

      schwer und dicker Stoff

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Trage. Sie sieht gut aus, und ich kann sie auch alleine anziehen und
    meinen Kleinen reinsetzen. Gut war in der Anfangszeit der newborn Einsatz, da hingen die Füße besser in der Trage.
    Durch den Jahrhundert-Sommer konnte ich sie nicht nutzen, da der dicke starre Stoff einfach zu warm ist, aber jetzt im Herbst
    und Winter ist sie perfekt. Man kann den Neugeborenen Einsatz rausnehmen und wenn die Sonne doch auf den Kopf scheint, die
    integrierte Kapuze aufsetzen. Ich hatte den Kleinen immer drin wenn ich im Haus Staub gesaugt habe und er war immer ganz
    fasziniert und ruhig und ist anfangs sogar eingeschlafen.
    Rückenschmerzen habe ich damit noch keine bekommen. Super Sache!
  • 4.38/5
    • Pluspunkte:

      Trage kann sehr lange genutzt werden

    • Minuspunkte:

      Mit Neugeboreneneinsatz etwas unbequem für den Träger

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Unsere Tochter liebte die Trage von Anfang an. Sie lies sich darin beruhigen und schlief innerhalb kürzester Zeit ein.
    Wenn Madame in der Trage war konnte ich super den Haushalt machen und hatte mein Baby trotzdem bei mir.
    Ich würde die Trage immer wieder kaufen.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Kind beruhigt sich schnell, überall nurzbar

    • Minuspunkte:

      Leider am Anfang nicht von jedem Kind geliebt

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Am Anfang mochte meine Tochter die Bauchtrage überhaupt nicht. Jetzt liebt Sie die bauchtrage, egal ob beim spazieren gehen oder im Sport. Meine Tochter schläft spätestens nach 30 Minuten ein, genießt die Nähe. Sehr zu empfehlen. Vorallem auf festen oder Märkten.
  • 3.88/5
    • Pluspunkte:

      sehr langlebig

    • Minuspunkte:

      kniffliges Anlegen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich nutze die Trage mit Babyeinsatz. Es ist nicht so einfach zu Beginn die richtige Einstellung zu finden zumal meine Maus sehr strampelt und es ihr scheinbar nicht so angenehm ist wenn die Füße so unbeweglich "eingeklemmt" sind. Die Beine sind noch nicht lang genug, als dass die Füße raus schauen.
    Trotzdem ist die Trage sehr stabil und ist eine tolle Hilfe für den Alltag. Leider finde ich es etwas schwierig die Schnallen auf den Rücken selbst zu benutzen. Es ist fast unmöglich diese zu schließen wenn man das Baby schon vor sich hat.
    Da könnte sich Egobaby noch etwas anderes einfallen lassen!
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Einfaches Anlegen

    • Minuspunkte:

      Kein verstellbarer Steg

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe mir die Trage Ergobaby Original gebraucht gekauft, da ich bei meiner alten Trage schnell Rückenschmerzen bekommen habe. Bei dieser Trage bekomme ich keine Rückenschmerzen, obwohl mein Sohn schon 11, 5 kg wiegt. Außerdem lässt sie sich dank der Schnallen schnell einstellen. Sie lässt sich in der Waschmaschine waschen und lässt sich kompakt für unterwegs einpacken.
    Leider lässt sich der Steg nicht verstellen, aber das brauchte ich auch nicht, da ich sie erst genutzt habe, seit mein Sohn 9 Monate alt ist.
  • 3.88/5
    • Pluspunkte:

      Qualität

    • Minuspunkte:

      Stoff zu dick, kein verstellbarer Steg

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich mag meinen Ergo, aber auch trotz Einsatz finde ich sie erst so ab 6 Monaten optimal. Der Steg müsste verkleinert werden können. Zudem ist sie im Sommer viel zu warm. Der Stoff müsste dünner und elastischer sein. Trotzdem eine solide Trage.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Rückenschonend, Waschbar

    • Minuspunkte:

      Beschränkte Sicht fürs Kind

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Unsere Tochter ist nun 7 Monate und wenn es keine Lust mehr auf den Buggy hat, kommt sie in die Babytrage von Ergobaby und ist sofort ruhig und still- ja schläft fast ein.
    Die Trage ist waschbar und mit seinen gepolsterten Schultertragen sehr bequem für die Mutter. Das Anlegen in Bauchposition ist rech einfach. Nur sieht das Kind sehr wenig von der Umgebung, was bei großer Neugier schon doof sein kann.
    Die anderen Tragepositionen habe ich nicht ausprobiert, doch eine Front-Trageposotion hätte ich mir noch gewünscht.
    Der Marktführer ist jedoch jeden Cent wert und uneingeschränkt empfehlenswert.
  • 4.13/5
    • Pluspunkte:

      leichte Handhabung

    • Minuspunkte:

      Preis

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir nutzen die Ergo Baby trage da wir mir einen Tuch nicht zurecht kamen.
    Die Trage ist total einfach zu nutzen und anzulegen. Unser Sohn sitzt dann zusätzlichem Neugeborenen Einsatz sehr gut darin und lässt sich prima im öffentlichen Nahverkehr damit tragen.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Hoch qualitativ, modern

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    nicht nur optisch ein schönes produkt, auch funktionell eine tolle trage, einfache handhabung, baby sitzt stabil und relaxt
    in einer gegend ohne asphaltierte spazierwege, ist ergobaby allemal besser als eine holprige fahrt mit dem kinderwagen
    Wir hatten sie, als unser Baby 8 Wochen alt war und immer wenn es keinen Hunger hatte oder müde aber trotzdem unglücklich war, haben wir es in die Trage gepackt und die Welt war plötzlich in Ordnung. In der Trage kommt einem das Gewicht des Babys sehr viel geringer vor, da das Gewicht besser verteilt ist, sodass es auch nicht sonderlich anstrengend war, das Baby auf diese Weise zu tragen. Auch ist die Tatsache, dass man plötzlich wieder 2 Hände frei hat, sehr angenehm.Jetzt ist unser Baby knapp 1 und 5 Monate und wir brauchen die Trage nicht mehr, aber im großen und ganzen können wir die trage nur weiter empfehlen!
    Die Qualität ist natürlich auch einwandfrei und hochwertig.
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Sehr sehr schöner stoff

    • Minuspunkte:

      Nichts für den Sommer, eher für den Winter

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich finde das Produkt super bequem aber der Stoff ist sehr dick.
    Also eher etwas für den Winter.
    Gut ist es das man ihn auf dem Rücken und den Bauch tragen kann, also für beide Parteien super.
    Mehrer Freunde in meinem Freundeskreis haben ihn auch.

  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Lange Nutzungsdauer

    • Minuspunkte:

      Es gibt eine neuere Modell mit besseren Features

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe diese Babytrage gebraucht gekauft, als ich in der privaten Kinderbetreuung gearbeitet habe. Die Familie hatte damals das 4. Kind bekommen und mit allen 4 Kindern unterwegs zu sein, war eine Katastrophe. Die Eltern fuhren immer mit dem Auto, aber da ich weder ein Auto noch eine Führerschein besitze, musste ich mit dem Bus oder der Bahn fahren. Mit dieser Trage konnte ich Kind 3 oder 4 tragen während das andere Kind (3 oder 4) in dem Kinderwagen sass. Kind 1 und 2 waren groß genug, um dann laufen zu können. Die Eltern hatten ein Doppelstockkinderwagen von Phil&Ted, aber es war unmöglich in den öffentlichen Verkehrmitteln. Daher habe ich lieber die Trage und eine kleine Kinderwagen mitgenommen. Zusätzlich habe ich die Trage noch später verwenden, als Kind 3&4 ca. 4 und 3 waren, da immer eine müde war und nicht laufen wollten. Auf dem Rücken kann man auch größere Kinder lang tragen, ohne Rückenschmerz! Ich habe die Trage noch und bin derzeit schwanger mit meinem ersten Kind. Ich freue mich, es wieder im Einsatz zu bringen (Kind 3&4 sind inzwischen ab Ende August in der 3. und 4. Klasse!)
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die trage von ergo Baby war meine Rettung meine kleine Tochter wollte die ganze Zeit bei mir sein, und so konnte ich wirklich dem Haushalt und meinem Baby gerecht werden . Durch den kleinen Baby Einsatz ist die trage ab 0+ super geeignet.
    Die trage gibt es in verschiedenen Größen zu kaufen . Ich bekomme jetzt Zwillinge und werde mir wieder so eine Babytrage von ergo Baby kaufen .
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung. Bequemer Sitz. Hochwertige Verarbeitung. Langlebig

    • Minuspunkte:

      Zu warm für den Sommer. Schnalle zwischen den Schulterblättern schwierig alleine zu schließen.

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe die Trage gebraucht gekauft und war verwundert, wie gut diese noch in Schuss war. Der Stoff ist wirklich hochwertig und sehr langlebig. Von der Handhandhabung her ist sie sehr einfach. Um die Schnalle zwischen den Schulterblättern zu schließen muss man allerdings sehr gelenkig sein oder man benötigt eine zweite Person zur Hilfe. Ich habe das Gefühl mein Baby sitzt sicher und korrekt in der Trage. Auch für mich ist sie sehr bequem und entlastet den Rücken.
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      schönes Design, ab einer gewissen Babygröße empfehlenswert, Schutztuch fürs Köpfchen

    • Minuspunkte:

      Material f.Sommer ungeeignet, Sitzverkleinerer extra zu erwerben, Rückenergonomie d.Babys nicht ideal

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Insgesamt habe ich die Trage wirklich viel genutzt u war auch froh, dass ich sie mir angeschafft habe. Für den Sommer jedoch habe ich eine andere genutzt, da das Material doch sehr warm ist. Sehr schön ist das Tuch zum Schutz des Kopfes (vor Wind, Nieselregen,Sonne) sowie integrierte Taschen zum Verstauen kleiner Dinge.
    Zu Beginn hatte ich mir den Sitzverkleinerer dazu gekauft, jedoch kam ich damit nicht klar bzw.alles nicht so passend und auch der Steg war doch zu Beginn etwas breit. Aber an sich ist die Trage schnell angelegt, wenn sie einmal angepasst ist bzw.auch schnell für den Partner anzupassen. Ich habe meine Tochter insg.sehr viel damit getragen und sie hat sich so wohl gefühlt, dass sie oft darin geschlafen hat.
    Für mein 2.Kind wird sie mit sicherheit wieder zum Einsatz kommen, jedoch noch nicht, wenn sie so klein ist.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung, stabiler Sitz für das Baby egal ob vorn oder auf dem Rücken

    • Minuspunkte:

      Frühgeboreneneinsatz nicht inbegriffen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich trage gerade das zweite Kind in der Babytrage von Ergobaby und wie schön bei meinem Großen kann ich mei e kleine Tochter szper Einfach überall mit hin nehmen wir passen beim Einkaufen in jeden Gang und die kleine Hat es so bequem das sie fast immer gleich einschläft.... Die Babytrage ist aber nicht nur für meine Kinder Bequem, durch den guten Sitz ist sie auch für mich Rückebfreundlich und durch die einfache Anwendung und Größen verstellbarkeit auch mal schnell unterwegs mit meinem Mann abwechselnd. Einfach ein super Produkt was ich immer wieder Kaufen würde.
  • 4.75/5
    • Pluspunkte:

      Optisch Top super trage Gefühl und einfache Handhabung

    • Minuspunkte:

      Gibt's keine

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Haben uns diese trage für meine Tochter mit den neugeborenen einsatz gekauft finde sie sehr toll und meine Tochter auch sie sitzt gerne darin das reinsetzen ist nach ein paar mal üben auch alleine kein Problem mehr und es ist super einfach das Baby in die richtige M-spreitz Stellung zu bringen bin sehr begeistert von der trage würde sie jedem weiterempfehlen
  • 4.25/5
    • Pluspunkte:

      leichte Handhabung auch für größere Kinder super geeignet

    • Minuspunkte:

      der Stoff ist für den Sommer fast zu warm, könnte etwas dünner sein

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich habe schon viele Tragen probiert, und die ist einfach am bequemsten, auch wenn die Kinder schon größer und schwerer sind. Sie geht total leicht zum anlegen und verstellen, die Kinder fühlen sich wirklich wohl darin, und im Urlaub ist sie super praktisch, wenn die die Kinder doch mal laufen möchten lässt man die Trage einfach am Rücken wie einen Rucksack.
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir sind super zufrieden mit unserer trage! Sie ist super einfach in der Handhabung und sehr bequem für den träger und das baby!
    Sie lässt sich auch zügig umstellen, wenn z.b. Der papa mal das baby aufschnallen möchte.
    Das Design ist auch sehr schön.
  • 4.88/5
    • Pluspunkte:

      absolut einfach in der Handhabung

    • Minuspunkte:

      nach einiger Zeit Nackenschmerzen

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin absolut begeistert von dieser Trage und empfehle sie auch jedem weiter in meinem Freundeskreis. Wichtig war mir das ich diese alleine ohne Hilfe anziehen kann und das geht kinderleicht, sogar mit Kind im Arm. Mein Sohn und ich haben sie von Anfang an benutzt, mit dem Neugeboreneneinsatz, und benutzen Sie seitdem fast täglich. Ist mir sogar teilweise lieber als mit Kinderwagen unterwegs zu sein. Babys sind Traglinge und in dieser Trage fühlen sie sich meiner Meinung nach sehr wohl. EInziges Manko - ich bekomme nach längerem Tragen am Stück Nackenschmerzen. Aber ich wechsle mich mit einem Tragetuch ab. Trotzdem absolute Kaufempfehlung.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Tragegefühl, Design

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben die Trage von Ergobaby für unsere Tochter ab dem 3. Monat genutzt. Bevor wir uns für die Ergobaby Trage entschieden haben, haben wir noch andere Tragen anderer Hersteller getestet. Besonders überzeugt hat uns bei Ergobaby das einfache An- und Ablegen der Trage, die gepolsterten Gurte und das Design. Das Material ist sehr robust und lässt sich einfach reinigen. Besonders praktisch ist auch die kleine Tasche in der ein Schlüssel, eine Windel und ein paar Feuchttücher Platz finden. Unsere Tochter hat sich in der Trage stets wohlgefühlt. Wir hatten immer ein angenehmes Tragegefühl, keine Rückenschmerzen oder ähnliches. Mit gutem Gewissen könne wir die Trage von Ergobaby weiterempfehlen.
  • 4.00/5
    • Pluspunkte:

      Sehr praktisch

    • Minuspunkte:

      Nicht für lange Ausflüge

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Im großen und ganzen eine super Trage.
    Vorteile: lässt sich gut allein anlegen.
    Praktisch ist der Babyeinsatz.

    Nachteile: finde bei größeren Kindern hängt der Kopf nicht gut drin.
    Auf längeren Ausflügen fand ich Sie nicht sehr bequem, hatte oft Rückschmerzen.
    Man kann sie nur vorne tragen.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Handhabung ein

    • Minuspunkte:

      Keine

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich finde die Trage nicht nur optisch sehr schön... Ich finde sie auch unglaublich praktisch. Man kann sie immer und überall schnell anlegen und abnehmen, die kleinen haben es bequem und lieben sie Nähe zu den Eltern. Wir nutzen sie täglich.
  • 2.88/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich finde das Kind sitzt nicht richtig in dieser Trage, egal welches Alter. Am Anfang ist der Steg viel zu breit, trotz Verkleinerer und ab Sitzalter hängt das Kind eher darin.
    Unteranderem drückt es mir extrem auf die Schultern und der Bauch-/Beckengurt drückt auch überall.
  • 4.63/5
    • Pluspunkte:

      Lässt sich super schnell umschnallen/befestigen, es gibt noch ein kleines Fach, dank Zubehör auch we

    • Minuspunkte:

      Noch etwas mehr Halt fürs Köpfchen wäre schön

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Ich bin so gut wie jeden Tag mit der Trage unterwegs. Ich hab die Trage von meinem Kollegen bekommen, der damit Zwillinge durch die Gegend getragen hat und trotzdem ist sie noch wie neu! Sie ist so schnell umgeschnallt, weswegen ich sie fast immer dem Kinderwagen vorziehe. Dank Wetterschutz bin ich damit auch durch den Winter gekommen, ohne das der Zwerg frieren musste.
  • 5.00/5
    • Pluspunkte:

      Einfaches anlegen. Schönes Design

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben mehrere tragen ausprobiert bis wir bei der Ergo Baby gelandet sind.
    Zwar haben wir ein anderes Design aber an sich die selbe Trage wie oben abgebildet.
    Die Ergo Baby kann man super auch alleine an- und auch wieder ablegen. Mein Sohn findet sie super und liebt es darin zu sitzen.
    Der Preis ist auch vollkommen in Ordnung.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Die Ergobaby Babytrage Original Galaxy ist eine ideale Alternative zum Transport im Kinderwagen.

Dank der Babytrage haben Sie permanenten Kontakt zu Ihrem Baby und können so sicher sein, dass Ihr Baby geborgen und geschützt ist.

Die Original Galaxy Babytrage kann kann in drei verschiedenen Positionen getragen werden: auf dem Bauch, auf dem Rücken sowie auf der Hüfte und eignet sich ideal beim Einkaufen, Spazierengehen oder im Haushalt.

Natürlich unterstützt sie die natürliche Haltung des Babys und verhindert ein Stauchen der Wirbelsäule und Hüften. Dank des clever gepolsterten Hüftgurtes wird das Gewicht des Kindes auf den Hüften und nicht nur auf den Schultern verteilt und erlaubt somit ein bequemes Tragen ohne Rückenschmerzen.

 

Produktdetails:

  • Verstärkte Nähte bei allen Stoffüberschneidungen
  • Optimale Gewichtsverteilung auf Schulter und Hüften
  • Elastische Kopfstütze kann an unterschiedliche Größe von Babys und Kleinkinder angepasst werden
  • 25 mm stark gepolsterte Schultergurte
  • 6 mm stark gepolsterter Hüftgurt
  • Verstellbare Schulter- und Brustgurte eignet sich für Erwachsene mit einer Körpergröße zwischen 1,50 m und 1,90 m
  • Umfang der gepolsterten Schultergurte: 61 bis 114 cm
  • Umfang des gepolsterten Hüftgurts: 65 bis 140 cm

Produkt bewerten