5

Elternbewertungen

Produkt bewerten
5 Bewertungen
  • Sehr gut
  • Gut
  • Ausreichend
  • Schlecht
Benotung /5
  • Haltbarkeit
  • Preis
  • Handhabung
  • Ergonomie
  • 4.50/5
    • Pluspunkte:

      Ich kann mein Kind vorne und hinten damit tragen

    • Minuspunkte:

      Bisschen zu teuer

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben uns eine trage geholt, weil unser kleiner lieber die Welt sehen möchte als im Wagen zu liege. Da man aber durch das einseitige tragen Rückenschmerzen bekommt, ist die trage super ergonomisch. Ich kann mein Kind damit vorne und hinten tragen bis es ein Jahr alt ist. Außerdem eine Alternative wenn man kurz zum Supermarkt muss und nicht immer den Kinderwagen die treppen runter tragen möchte, da wir in einem Haus ohne Fahrstuhl wohnen. Preislich könnte es bisschen günstiger sein, da man es nur bis 1 Jahr nutzt. Aber empfehlenswert ist die trage trotzdem.
  • 3.13/5
    • Pluspunkte:

      Einfache Bedienung

    • Minuspunkte:

      Ist zum schlafen nicht geeignet

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Die Babytrage erfüllt seinen Zweck, wenn sie nur zum kurzen Transport verwendet wird. Zum schlafen nicht geeignet. Einfache Bedienung und günstig. Wir haben sie nicht oft benutzt, da unsere Tochter lieber im Kinderwagen lag. Für uns hat sie ausgereicht, aber wenn man die Trage täglich benutzen will und Ländern Spaziergängen macht, sollte man sich eine andere kaufen
  • 0.88/5
    • Minuspunkte:

      Schlechter Sitz für Kind und Mutter

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Dieses Produkt kann ich überhaupt nicht empfehlen. Die trage ist unheimlich schwer einzustellen und am Ende sitzt sie dennoch nicht richtig. Angenehm beim tragen ist sie auch nicht. Das Kind sitzt auch überhaupt nicht so wie es sollte.
  • 4.00/5
    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Sobald das Baby mehr Kontrolle über seinen Körper hat empfehle ich diese trage sehr mein Sohn ist 3 Monate alt er hält sein Kopf gut und hat schon halt im Rücken dadurch hat er auch einen super Sitz in der trage. Für Säuglinge direkt frisch geboren ist sie dann doch ehr noch nichts . Das Preis Leistungsverhältnis ist aber super zu dem kann man sie auch über 3 wegen anziehen.
  • 3.00/5
    • Pluspunkte:

      -

    • Minuspunkte:

      Richtige Babyhaltung nicht garantiert

    • Ergonomie
    • Handhabung
    • Haltbarkeit
    • Preis
    Wir haben den Hauck Babycarrier als Geschenk erhalten, aber ihn nie wirklich benutzt, da ich es immer praktischer und einfacher fand, ein Tragetuch zu benutzen.
    Der Babycarrier kann ab der Geburt benutzt werden. Zunächst ist er ganz praktisch, aber sobald das Baby grösser und schwerer wird, ist es schwierig zu wissen, wie genau man alles einstellen muss, damit das Baby richtig sitzt. Ausserdem muss die Trage jeweils an den Träger angepasst werden, was jedes Mal Zeit kostet.
    Die Trage KANN allein aufgesetzt werden, aber dabei muss man jedes Mal darauf achten, dass der Rückengurt richtig sitzt (man muss also hinter dem Rücken, den Rückengurt in Position bringen), da man sonst sehr schnell Rückenschmerzen haben, insbesondere, wenn das Baby grösser und schwerer wird.
    Ich habe die Rückentrage neulich dann noch mal ausprobiert (nach ein paar Monaten Pause) und das Baby sitzt leider nicht mehr richtig in der Anhock-Spreiz Haltung. Deshalb würde ich die Trage insgesamt wenn, dann nur für ganz kleine Babys empfehlen.
  • Produkt bewerten

Produktbeschreibung

Produkt bewerten